uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Madame de Staël in Berlin. Zwischen Kutur und Politik: Korrespondenzen, Begegnungen, Wirkung

Die internationale Tagung beleuchtet die Reiseerfahrungen der Autorin des Werks "Über Deutschland" (1810/13) und erörtert ihre Wahrnehmung der Stadt Berlin.

Zur Sprache kommen auch ihre KorrespondentInnen und GesprächspartnerInnen, die sie während ihres Berlinaufenthaltes im Frühjahr 1804 kennenlernte, sowie deren Mitwirkung an Mme de Staëls Werk.

Die Tagung wird gefördert durch die STIFTUNG PREUßISCHE SEEHANDLUNG in Kooperation mit dem Zentrum „Preußen-Berlin‟ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin, www.bbaw.de/veranstaltungen/2017/september/ und dem Institut français Berlin, Kurfürstendamm 211, 10719 Berlin, berlin.institutfrancais.de/kalender/veranstaltung/2017-09-15t073000-tagung-zu-madame-de-stael

Die Tagung ist für alle Interessierte offen. Der Eintritt ist frei.

It speaks

Vorträge von Jürgen Trabant, Hannah Lotte Lund, Anja Ernst, Stefan Knödler, Michel Kerautret u.a.

Event Type

Tagung

Subject Field

Germanistik
Geschichte
Kulturelle Begegnungsräume
Kulturwissenschaften
Künste und Medien
Romanistik

Faculty

Philosophische Fakultät

Date

Begin
15.09.2017, 09:30
End
15.09.2017, 18:00

Organizer

Universität Potsdam Philosophische Fakultät Institut für Künste und Medien

Location

Institut français Berlin
Kurfürstendamm 211
10719 Berlin

Contact

Brunhilde Wehinger
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Phone 0331 977 -4177