uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Achtkanalige Systeme Magneto-MX - Röhll

 

Röhll Munitionsbergung GmbH

Arbeitsgruppe – „Geophysikalische Kartierung und Vermessung“

Wir sind eine kleine Arbeitsgruppe in der Fa. „Röhll Munitionsbergung GmbH“, die sich mit geophysikalischer Kartierung und Vermessungsarbeiten bei der Suche und Bergung von Munition und Munitionsresten befasst.

Wir setzen folgende geophysikalische Verfahren ein:

1.  Geomagnetische Kartierung – in Einsatz kommen mehrkanalige Trägersysteme wie drei- und fünfkanalige Systeme der Firma Sensys sowie zwei fünfkanalige Systeme der Firma Ebinger. Weiter haben wir zwei mobile achtkanalige Systeme Magneto-MX der Firma Sensys, die wir zur Kartierung größerer Flächen anwenden. Diese Systeme sind mit GPS- Empfänger ausgestattet, so dass die Messdatenpositionen simultan registriert werden. Für die Auswertung und Interpretation der gewonnenen Messdaten wird das Programm „Magneto“ der Firma Sensys angewendet.

2.  Elektromagnetische Kartierung – wir setzen das TDEM (Time Domain Elektro-Magnetik) Verfahren ein. Als Geräte stehen uns ein EMD-1 (einkanaliges Messsystem der Firma Sensys), ein EMD1/MK und ein EMD2 – dreikanalige Systeme der Firma Sensys, die auch mit GPS- Unterstützung arbeiten können, zur Verfügung. Weiter haben wir zwei einkanalige Systeme der Firma Ebinger: UPEX 745DF und UPEX 745P²I. Die Datenauswertung und die Interpretation erfolgt mit den Programmen „Magneto“ der Firma Sensys und „EPAS-P²I“ der Firma Ebinger.

3.  Georadar- (Bodenradar-) Kartierung – zur Durchführung der Georadarkartierung nutzen wir zwei mehrkanalige Systeme RIS MF Hi-Mod der Firma IDS. Wir haben mehrere geschirmte Dualfrequenzantennen (200 MHz / 600MHz) und eine 100 MHz Antenne. Weiter haben wir ein Bohrlochgeoradarsystem mit zwei (300 MHz und 150 MHz) Antennen. Als Auswertungssoftware stehen uns die Programme „GRED“ (Fa. IDS) und „Reflex-Win-2D/3D“ (Fa. Sandmeier geophysical research) zur Verfügung.

4.  Vermessung - als Vermessungsinstrumente stehen uns zwei DGPS- Systeme (NAVSTAR-GPS) der Firma Trimble und mehrere GNSS- Systeme (NAVSTAR-GPS, GLONASS und GALILEO) der Firmen Trimble und Stonex zur Verfügung. Weiter werden in Gebieten, wo keine Signale von GPS- Satelliten zu empfangen sind, die Tachymeter  Leica TCR 803 und ZEISS Rec Elta 15 eingesetzt.

5.  Dokumentationserstellung – zur Erstellung unserer Dokumentationen verwenden wir die Programme „AutoCAD“ und „ArcMap“.

 

Adresse:                                                          
Büro Frankfurt (Oder)                                                 
Herbert-Jensch-Straße 34                                                         
15234 Frankfurt (Oder)

Email:
buero-fforoehllde
budowroehllde
d.kolarovroehllde

Webseite:   www.roehll-munitionsbergung.de

Achtkanalige Systeme Magneto-MX - Röhll

Unsere Recruiting-Bedarfe

Bevorzugte Fachrichtungen

• Geomagnetische Kartierung
• Elektromagnetische Kartierung
• Georadar- (Bodenradar-) Kartierung

 

Einstellungsvoraussetzungen

• Führerschein Klasse B
• Abgeschlossener Studiengang Geophysik (Bachelor oder Master)
• Bereitschaft zum mehrtägigen Außendienst deutschlandweit

 

Art der Beschäftigung

• Vollzeitbeschäftigung
• Praktikum

 

Gewünschter akademischer Grad

• Diplom Geophysiker
• Bachelor / Master - Geophysik

 

Überfachliche Kompetenzen

• Vermessungskunde

 

Was wir Ihnen bieten

• Einen sicheren Arbeitsplatz in einem jungen und kollegialen Team
• Eine gute Bezahlung
• Ein freundliches und angenehmes Arbeitsklima
• Die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung und persönlichen Weiterentwicklung
• Eine schnelle und zielgerichtete Einarbeitung.