uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Seminar Ausgewählte Themen in der Mikroökonomik BA

Syllabus

Die Mikroökonomik hat das wirtschaftliche Verhalten von Individuen als Untersuchungsgegenstand. Neben klassischen Anwendungsfällen wie dem Verhalten von Firmen auf Märkten wird die Mikroökonomik auch auf viele weitere Situationen angewandt. Die thematische Breite der Mikroökonomik steht im Mittelpunkt dieses Seminars.
Das Seminar bietet einen Querschnitt durch viele Bereiche der Mikroökonomik. Neben den Themenbereichen der Industrieökonomik (die Analyse von Unternehmen und Märkten) und der Informationsökonomik (die Analyse von Situationen, in denen Wirtschaftssubjekte unter unvollständiger Information entscheiden) werden wir uns mit der Personalökonomik (die Analyse von Beschäftigungsverhältnissen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern) und der Verhandlungsökonomik (der Analyse von Verteilungssituationen) beschäftigen. Der letzte Bereich ist der Anwendung mikroökonomischer Methoden auf politikwissenschaftliche Themen gewidmet.
Die Studierenden sollen sich mit verschiedenen, in der wissenschaftlichen Literatur vertretenen Ansätzen und Modellen auseinandersetzen und diese kritisch diskutieren. Zu jedem Thema wird ein Artikel als Startliteratur gestellt. Ausgehend von diesem Artikel soll eine Forschungsfrage entwickelt werden, die dann in der Seminararbeit beantwortet wird. Dazu soll weiterführende Literatur herangezogen werden.

 

 

Termine

VeranstaltungDatum UhrzeitRaum
Themenvorstellung und -vergabe, OrganisatorischesDo 18.10.201814:15-15:45 Uhr3.06.S14
1. WerkstattgesprächFr 16.11.201812:00-18:00 Uhr3.06.S21
2. WerkstattgesprächFr 14.12.201812:00-18:00 Uhr3.06.S21
PräsentationenFr 11.01.201912:00-18:00 Uhr3.06.S14

 Die Abgabe der Hausarbeit erfolgt bis zum 10. Februar 2019 per E-Mail an aorlanduni-potsdamde

Anmeldung und Teilnahme

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt. Im Falle von mehr InteressentInnen als Plätzen im Seminar wird zu Beginn der ersten Veranstaltung gelost.

Die erfolgreiche Teilnahme an Mikroökonomik 1, Mikroökonomik 2 und gute Mathe-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Moodle-Kurs: moodle2.uni-potsdam.de/course/view.php

Weitere Inormationen zum Seminar