Verena Keeß

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Drittmittel)

 

Campus Golm
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
Haus 31
Raum 0.01

 

consulting hours
nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail

Werdegang

 seit 2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Lehrstuhl "Inklusion und Organisationsentwicklung" / "Professur für Empirische Unterrichts- und Interventionsforschung", Universität Potsdam

 2019–2020

Akademische Mitarbeiterin in der PädQUIS gGmbH Berlin

2015–2019

Masterstudium "Erzierhungswissenschaft", Universität Potsdam
Abschluss: "Interaktion & Lernen durch Exploration: Effekte epistemischer Kennzeichnung und Instruktion auf Explorieren und Objektlernen bei Kindern."

2018–2019

Studentische Hilfskraft in der Professur für Empirische Kindheitsforschung, Universität Potsdam

2015–2018

Studentische Hilfskraft in der PädQUIS gGmbH Berlin

2012–2015

Bachelorstudium „Allgemeine Pädagogik", Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Abschluss: "Monitoring der Sprachentwicklung - Verfahren zur Sprachstandsfeststellung vor der Herausforderung von Kindern mit Deutsch als Zweitsprache"

Forschungsschwerpunkte:

  • Beziehungslernen
  • Interaktionsgestaltung