uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Kulturelle Projekte des Universitätsgesellschaft Potsdam e.V.

Image: Gelfa Grünbacher/Universitätsgesellschaft
Kulturelle Projekte
JahrTitelVerantwortlichBeschreibung
2019Was ihr wollt, Twelfth NightKaspar von ErffaGender-Chaos in Illyrien: Ein Schiffbruch spült Viola ans Ufer des vom Fürsten Orsino regierten Landes. Zum Überleben verkleidet sich Viola als Mann, wird als Cesario Diener des Fürsten - und verliebt sich in ihn. Orsino schickt Cesario mit Liebesbotschaften zur schönen Gräfin Olivia. Doch statt für den Fürsten schwärmt die Gräfin nur von dem hübschen jungen Liebesboten - der doch in Wahrheit eine Frau ist...
2018ElionTobias WilkeSchon im Februar 2017 wurde an der Universität Potsdam ein neues Projekt ins Leben gerufen. Inhalt dieses Projektes ist die Inszenierung eines Musicals. Aufgeführt wird das Musical „Elion“ von Tobias Wilke, einem Musikstudenten.
Tobias Wilke, das Organisationsteam und die Mitwirkenden des Musicals sind Studierende der Universität Potsdam. Die Teilnahme an diesem Projekt ist für jeden Teilnehmenden freiwillig und ehrenamtlich.
2018Der Kaufmann von VenedigKaspar von ErffaIn dem neuen Projekt geht es nicht nur um das Stück Shakespeares selbst, sondern auch um die vielseitigen Leitgedanken: Wirtschaftsspekulanten, Handelsbeziehungen, das Schuldmotiv.
Das Stück soll nicht nur die verschiedenen Kulturen und Hintergründe vereinen, sondern die Spielenden und das Publikum gleichermaßen mit den großen Themen der Zeit konfrontieren.