News-Archiv

2020 | News aus dem Institut

tagesthemen-Beitrag über Trockenheit mit Sascha Oswald

tagesthemen-Beitrag über Trockenheit mit Sascha Oswald

Die ARD Tagesthemen berichteten am 16.08. über die Trockenheit im Park Sanssouci (ab 15:43). Im Beitrag dabei ist unser Wissenschaftler Sascha Oswald.

more...
Online-Ringvorlesung zur Klimakrise

Online-Ringvorlesung zur Klimakrise

Renommierte Referenten informieren über wichtige Aspekte des Klimawandels (Sommersemester 2020). Zum Programm

more...
Café Géographique

Café Géographique

Lernen und Lehren auf Hoher See. Flyer: Daniela Walch

more...
Studium Geoökologie

Studium Geoökologie

Wir beantworten Fragen zum Studium der Geoökologie im LiveChat. Klick dich rein.

more...
Prof. Dr. Bruno Merz

Prof. Dr. Bruno Merz mit "Volker-Medaille" ausgezeichnet

Prof. Dr. Bruno Merz (gemeinsam berufen mit dem GeoForschungsZentrum, Leiter der Sektion Hydrologie) ist mit der "Volker-Medaille" ausgezeichnet worden.

more...
Unsere Forschung über Naturgefahren im Radio

Unsere Forschung über Naturgefahren im Radio

Deutschlandfunk interviewte den Wissenschaftler Georg Veh aus der AG Naturgefahren über die Forschung zu Gletschersee-Überschwemmungen im Himalaya.

more...
Neutronen zählen für die Umweltforschung

Neutronen zählen für die Umweltforschung

Prof. Dr. Sascha Oswald: Wie Forschende mithilfe von Teilchen aus dem All die Bodenfeuchte messen.

more...
Professur für Landschaftsökologie

Professur für Landschaftsökologie

Bertrand Fournier ist neuer Juniorprofessor für Landschaftsökologie am Institut.

more...
match me if you can

MATCHING DAY goes online

Kennenlerngespräche mit Arbeitgebenden aus der Region, Karriereberatung & Jobwall.

more...
Befragung zum Thema Starkregen

Starkregen in Berlin

Nehmen Sie bis zum 15. Juni an unserer Befragung teil. | Foto: Marco Zaremba

more...
Workshop: Umgang mit Hitze und Starkregen

Workshop: Umgang mit Hitze und Starkregen in sozialen Einrichtungen

Workshop in Remscheid des Projektes ExTrass. Eine Veranstaltungsrückschau und Informationen zum weiteren Vorgehen finden sie hier. | Foto: Sven Schmidt

more...
Feldarbeiten im Einzugsgebiet des Isabena-Flusses

Feldarbeiten in den Pyrenäen

Der Lehrstuhl Hydrologie und Klimatologie führte im Januar Feldarbeiten im Einzugsgebiet des Isabena-Flusses in den spanischen Pyrenäen durch.

more...
Unterwegs in Sansibar

Unterwegs in Sansibar

Potsdamer Umweltwissenschaftler auf Forschungsreise in Ostafrika. Foto: Dr. Torsten Lipp. Zum Reisetagebuch klicken.

more...
Bernd Rubelt verabschiedet den bisherigen Naturschutzbeirat und begrüßt den Neuen. (© Landeshauptstadt Potsdam)

Neuer Naturschutzbeirat der Stadt Potsdam

Am 13.01.2020 ist Dr. Torsten Lipp aus der AG Landschaftsmanagement erneut in den Natuschutzbeirat der Landeshauptstadt Potsdam berufen worden.

more...
Schnupperstudium Geoökologie

Schnupperstudium Geoökologie

Geoökologie zum Ausprobieren für interessierte SchülerInnen. Vom 6. - 31. Januar 2020 | Foto: Matthias Friel.

more...
Projekt "Urbane Waldgärten" auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Projekt "Urbane Waldgärten" auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Das Projekt "Urbane Waldgärten" der AG Landschaftsmanagement war auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin (17.–26. Jan.) vertreten.

more...

2019 | News aus dem Institut

DFG NatRiskChange

Erfolgreiche Begutachtung!

Das Graduiertenkolleg NatRiskChange für weitere 4,5 Jahre verlängert

more...
Neuer universitärer Forschungsschwerpunkt Earth and Environmental Systems

Neuer universitärer Forschungsschwerpunkt Earth and Environmental Systems

Seit Juli 2019 ist das Institut einer der beiden tragenden Partner in diesem neu genehmigten Forschungsschwerpunkt der Universität Potsdam.

more...
Interview mit Prof. Wiggering zum Agrargipfel

Interview mit Prof. Wiggering zum Agrargipfel

Prof. Wiggering spricht im tagesschau.de-Interview zum Agrar-Gipfel im Kanzleramt

more...
Exkursion Landschaftsmanagement

Exkursion Landschaftsmanagement

Die Exkursion führte vom 3.-6.09 in die Region der Lausitz zu Themen der Landschaftsdegradierung & Kompensationsmaßnahmen infolge des Braunkohletagebaus.

Wie kommt das Wasser in die Wurzeln?

Wie kommt das Wasser in die Wurzeln?

Schneller als je zuvor kann Wasser im Boden und Transfer in Pflanzenwurzeln tomographisch erfasst werden - Neue Publikation von Dr. Christian Tötzke.

more...
Feldforschung in Pokhara, Nepal

Feldforschung in Pokhara, Nepal

Die AG Naturgefahren erforscht derzeit in Nepal das Hochwasserrisiko der Stadt Pokhara

more...
Bei der Messung | Foto: Tobias Hopfgarten

Brütende Hitze, geflutete Keller - Umweltforscher untersuchen Städte im Klimawandel

Im Forschungsprojekt ExTrass wird untersucht, welche Folgen extreme Wetterereignisse in Städten wie Potsdam haben.

more...
Schäden durch Starkregen vermindern - Universität befragt Haushalte in Potsdam und Leegebruch

Schäden durch Starkregen vermindern - Universität befragt Haushalte in Potsdam und Leegebruch

Universität befragt Haushalte in Potsdam und Leegebruch, Foto: Marco Zaremba

more...
Professur "Earth System Science"

Professur "Earth System Science"

Johan Rockström, Direktor des PIK, wird zum Professor für "Earth System Science" an unserem Institut ernannt.

more...
Naturschutzgebiete unter Druck

Naturschutzgebiete unter Druck

Dr. Niels Hellwig zeigt, dass die Änderungsraten der Bodenbedeckung in der direkten Umgebung von Naturschutzgebieten am höchsten sind.

more...