Logo Mensa
Image: J. Krüger

Rettet die Mensa

In diesem Escape Game begeben sich die Lernenden innerhalb von einer Doppelstunde auf den Weg der Wertschöpfungskette von Tomatenketchup. Vom landwirtschaftlichen Anbau des Gemüses bis hin zur Verarbeitung und dem Verkauf im Lebensmittelhandel durchläuft eine Klasse kollaborativ verschiedene Rätsel und ein Experiment, um final ein Rezept für Ketchup zu entdecken.

Das interdisziplinäre Escape Game „Rettet die Mensa“ ist ein für den Unterricht entwickeltes Spiel, in dem Aufgaben zu naturwissenschaftlichen Themenbereichen der Fächer Geographie, Chemie und Wirtschaft-Arbeit-Technik bearbeitet und gelöst werden müssen.

Das Spiel ist kollaborativ angelegt. Die Klasse wird hierfür in fünf Gruppen mit jeweils 4-6 Personen geteilt. Jede Gruppe durchspielt in der Spielzeit die drei Episoden des Spiels.