uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Studienorganisation



1. Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung für ein erstes berufsqualifizierendes Studium am Institut für Romanistik der Universität Potsdam ist der Nachweis der allgemeinen Hochschulreife oder eines als gleichwertig anerkannten Abschlusses. Die Zugangsvoraussetzungen für die am Institut für Romanistik angebotenen Master-Studiengänge entnehmen Sie bitte den jeweiligen Ordnungen.

Sprachkenntnisse

Des Weiteren sollte der/die StudienanfängerIn in der romanischen Sprache, die als Studienfach gewählt wurde, bereits über gute Sprachkenntnisse verfügen (nach den europäischen Richtlinien ist das Niveau B2 erforderlich). Für Studierende des Spanischen und des Italienischen, die über diese Kenntnisse noch nicht verfügen, werden am Sprachenzentrum unserer Universität allerdings zu Beginn des Studiums Vorstudienmodule (Propädeutika genannt) über 1 bzw. 2 Semester eingerichtet, in denen die sprachlichen Grundlagen für das weitere Studium gelegt werden.

Lateinkenntnisse

Empfohlen sind Lateinkenntnisse, die bei fehlendem Nachweis in spezifischen Kursen „Latein für Romanisten“ erworben werden können.

Bewerbung und Einschreibung

Informationen über Zulassungsbeschränkungen und mögliche Studienfächer entnehmen Sie bitte dem jeweiligen aktuellen Studienangebot.

www | Aktuelles Studienangebot

Informationen zur Bewerbung und Immatrikulation und zu den Fristen erhalten Sie auf der folgenden Seite:

www | Zugang zum Studium

www | Zugang zum Masterstudium

www | Beratungsgespräch für das Masterstudium Lehramt


2. Sinnvolle Abfolge der Lehrveranstaltungen
(Bachelor- und Masterstudiengänge)

Die neuen Studiengänge sind modular aufgebaut und enthalten so bereits wichtige Informationen über die sinnvolle Abfolge der einzelnen Lehrveranstaltungen. In den Ordnungen zu den verschiedenen Studiengängen sind alle Module mit den entsprechenden Eingangsvoraussetzungen beschrieben. Informationen über regelmäßige Angebote im Winter- bzw. Sommersemester (z. B. welche Einführung wird nur im Wintersemester angeboten, welche dagegen nur im Sommersemester) erhalten Sie in der Studienfachberatung. Weitere Informationen über das Lehrangebot im jeweiligen Semester sind über PULS zu erfahren.

Die Belegung der Lehrveranstaltungen muss vor Beginn des Semesters elektronisch über PULS erfolgen.

www | Zur PULS-Seite


Bei Fragen zu den Bachelor- und Masterstudiengängen nutzen Sie bitte auch die Fragen und Antworten der folgenden Seite:

www | Fragen und Antworten

Übersicht über die zu besuchenden Lehrveranstaltungen

siehe unter Master- und Bachelorstudiengänge