uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Veranstaltungshinweise vom 7. bis 16. Oktober

Wir möchten Sie auf folgende Veranstaltungen der Universität Potsdam in den kommenden Tagen aufmerksam machen. Weitere Hinweise finden Sie im elektronischen Veranstaltungskalender unter www.uni-potsdam.de/veranstaltungen

Tagung: „Kompetenz – Funktion – Variation. Linguistica Coseriana V“
Das Institut für Romanistik veranstaltet eine internationale sprachwissenschaftliche Tagung, die an das Werk des Linguisten Eugenio Coseriu anknüpft und Fragen zu aktuellen Forschungsfeldern der Linguistik aufwirft: Inwieweit verstärken Globalisierung und Migration heute die Variation der Sprache? Was ist sprachliche Kompetenz? Für die Linguistik gehören dazu nicht nur die reine Kenntnis sprachlicher Regeln, sondern auch Text- und Diskurskompetenz sowie expressives Wissen. Und welche Funktionen hat schließlich Sprache? Dies möchte die Tagung, ausgehend vom Konzept der „funktionellen Sprache“, diskutieren.
Zeit: 08.–10.10.2015
Ort: Campus Am Neuen Palais, Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam, Haus 8, Räume 0.58/0.59
Kontakt: Prof. Dr. Gerda Haßler, Institut für Romanistik
Telefon: 0331 977-4114
E-Mail: hassleruni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/lingcos , Programm: https://www.uni-potsdam.de/fileadmin01/projects/lingcos/formulare/Programm-deutsch.pdf

Festakt: Absolventenverabschiedung in der Juristischen Fakultät
In einer Feierstunde verabschiedet die Juristische Fakultät der Universität Potsdam 186 Absolventinnen und Absolventen der Ersten Juristischen Prüfung. Zugleich erhalten 45 Absolventinnen und Absolventen des Masterstudienganges „Unternehmens- und Steuerrecht“ ihre Abschlüsse. Brandenburgs Justizminister Dr. Helmuth Markov wird gemeinsam mit dem Dekan der Fakultät, Prof. Dr. Götz Schulze, die Urkunden überreichen. Im Anschluss an den Festakt findet ein Empfang des Fachschaftsrates statt.
Zeit: 09.10.2015, 14.00 Uhr
Ort: Campus Griebnitzsee, August-Bebel-Straße 89, 14482 Potsdam, Haus 6, Hörsaal 05
Kontakt: Dr. Roswitha Schwerdtfeger, Dekanat der Juristischen Fakultät
Telefon: 0331 977-3739
E-Mail: schwerdtuni-potsdamde
 
Vortrag: „Stabilisierung des Immunsystems im Alter durch Zink“
Über die „Stabilisierung des Immunsystems im Alter durch Zink“ spricht Prof. Dr. Lothar Rink von der RWTH Aachen am 15. Oktober um 18.30 Uhr in einem öffentlichen Abendvortrag zum Auftakt der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Mineralstoffe und Spurenelemente. Die Tagung, die an der Universität Potsdam am Standort des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) in Potsdam-Rehbrücke stattfindet, befasst sich mit dem Thema „Mineralstoffe und Spurenelemente: Analytik, Risiken und Nutzen“. Sie wird organisiert von Prof. Dr. Tanja Schwerdtle und der Abteilung Lebensmittelchemie des Instituts für Ernährungswissenschaft der Universität Potsdam.
Zeit: Tagung 15.–17.10.2015, Abendvortrag: 15.10.2015, 18.30 Uhr
Ort: Deutsches Institut für Ernährungsforschung, Arthur-Scheunert-Allee 114-116, 14558 Nuthetal, Großer Konferenzraum
Kontakt: Dr. Franziska Ebert, Abteilung Lebensmittelchemie
Telefon: 033200 885262
E-Mail: fraebertuni-potsdamde

Medieninformation 06-10-2015 / Nr. 129
Antje Horn-Conrad

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1474
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Corina Wagner
Kontakt zur Onlineredaktion: onlineredaktionuni-potsdamde