Ann-Kathrin Laufs

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Campus Golm
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
Haus 24, Raum 2.24
14476 Potsdam

 

consulting hours
nach vorheriger Absprache per Email

Forschungsinteressen

  • Interessen im Grundschulalter
  • Zusammenhang Interesse und Lernen
     

Akademischer Werdegang
 

Seit 10/2017Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Potsdam
Arbeitsbereich Empirische Grundschulpädagogik und –didaktik                       
Mitarbeit im DFG-Projekt IMAL 1
10/2016-10/2017Studentische Mitarbeiterin an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Arbeitsbereich Kindheitsforschung und Elementar-/Primarpädagogik
10/2014-06/2017Studium der Interkulturellen Kommunikation und Bildung (M.A.) an der  Universität zu Köln
02/2013-08/2013Studienaufenthalt an der Universidad de Valladolid, Spanien
10/2011-06/2014Studium der Erziehungswissenschaften (B.A.) an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

 

Publikationen

Laufs, A.-K. & Kempert, S. (angenommen). Individualisierte Vermittlung von Lerninhalten: Welchen Nutzen hat der Einbezug außerschulischer Interessen für den Lernerfolg? In: N. Böhme, B. Dreer, H. Hahn, S. Heinecke, G. Mannhaupt & S. Tänzer (Hrsg.): Eine Schule für alle – 100 Jahre Grundschule – Mythen, Widersprüche, Gewissheiten (Jahrbuch Grundschulforschung). Wiesbaden: Springer VS.

 

Wissenschaftliche Vorträge

Laufs, A.-K. & Kempert, S. (2019). Individualisierte Vermittlung der Variablenkontrollstrategie: Welchen Nutzen hat der Einbezug außerschulischer Interessen für den Lernerfolg? Vortrag auf der 28. Grundschulforschungstagung der DGfE, 25.-27. September 2019, Erfurt, Deutschland.

Laufs, A.-K. & Kempert, S. (2019). Die Berücksichtigung außerschulischer Interessen als motivations- und lernförderliches Werkzeug in der Grundschule: Welchen Effekt hat eine interessenbezogene Aufgabenkontextualisierung für den Lernerfolg? Vortrag auf der gemeinsamen Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 09.-12. September 2019, Leipzig, Deutschland.

Kempert, S. & Laufs, A.-K. (2019). Benefits of task contextualization: What is the effect of interest on the learning outcome? Poster at the 18th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), 12.-16. August, Aachen, Germany.

Laufs, A.-K. & Kempert, S. (2019). Das lernförderliche Potenzial von Interesse. Auswirkungen einer interessengeleiteten Aufgabenkontextualisierung auf den Lernerfolg. Poster auf der Nachwuchstagung der 7. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), 24.02.2019, Köln, Deutschland.

Laufs, A.-K. & Kempert, S. (2018). Interesse und Lernen im Grundschulalter: Führt die Einbettung konzeptueller Lernaufgaben in individualisierte Kontexte zu verbesserten Lernergebnissen? Poster auf der 27. Grundschulforschungstagung (DGfE), 24.-26. September 2018, Frankfurt am Main, Deutschland.