uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Erster MINT-Grundschullehrertag am 22. Februar an der Universität Potsdam

Am 22. Februar findet am Standort Golm der erste MINT-Grundschullehrertag statt. Zum Auftakt spricht Prof. Gisela Lück von der Universität Bielefeld über den „Nawi-Unterricht als Brücke zwischen Sach- und Fachunterricht“. Im Anschluss können die Teilnehmenden aus rund 30 Workshops in den Bereichen „Mathematik, Medien, Naturwissenschaften, Sachunterricht, Sprache und Allgemeines“ wählen. Organisiert wird die Veranstaltung von PSI-Potsdam (Qualitätsoffensive Lehrerbildung) und dem MNU-Landesverband Berlin-Brandenburg. Eingeladen sind Grundschullehrerinnen und -lehrer aus Berlin und Brandenburg. Eine Anmeldung ist noch bis 9. Februar möglich.

Zeit: 22. Februar, 9:30–16:45 Uhr
Ort:  Campus Golm, Karl-Liebknecht-Str. 24-25, 14476 Potsdam, Begrüßung und Plenarvortrag: Haus 27, Raum 0.01; Workshops: Haus 14, 24, 25, 26 und 28
Kontakt:
Dr. Jolanda Hermanns, Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung; Tel.: 0331-977 256014, E-Mail: jhermanns@uni-potsdam.nomorespam.de
Internet: https://www.uni-potsdam.de/zelb/

Medieninformation 31-01-2018 / Nr. 016
Matthias Zimmermann

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1474
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presse@uni-potsdam.nomorespam.de
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Katharina Zimmer
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktion@uni-potsdam.nomorespam.de