Events

RSS-Feed Subscription2020-08-06T04:26:59+01:00TYPO3 - get.content.right<![CDATA[Online-Schreibworkshop „Wissenschaftlicher Stil – Fortgeschrittener Kurs“]]>2020-08-06T10:00:00+01:002020-08-06T11:28:16+01:00:event4514Die Anforderungen an wissenschaftliche Texte sind auf der sprachlichen Ebene sehr vielfältig. In diesem Workshop lernen Sie fächerübergreifende Richtlinien kennen und werden diese in diversen Übungen ausprobieren. Sie erhalten übersichtliche Hinweise und Literaturempfehlungen, die Ihnen in vielen Phasen des Schreibprozesses helfen werden.

In diesem fortgeschrittenen Kurs liegt der Fokus auf...

]]>

-

Die Anforderungen an wissenschaftliche Texte sind auf der sprachlichen Ebene sehr vielfältig. In diesem Workshop lernen Sie fächerübergreifende Richtlinien kennen und werden diese in diversen Übungen ausprobieren. Sie erhalten übersichtliche Hinweise und Literaturempfehlungen, die Ihnen in vielen Phasen des Schreibprozesses helfen werden.

In diesem fortgeschrittenen Kurs liegt der Fokus auf jenen sprachlich-stilistischen Feinheiten, die den Text anspruchsvoller machen. So werden Sie u. a. lernen, sich präzise auszudrücken und Ihrem Text durch aussagekräftige Verben mehr Vitalität zu geben. Außerdem werden Sie Schachtelsätze wieder in gut lesbare Sätze umformen. Ihre Leser*innen werden Ihre Texte mit mehr Freude lesen.

Bitte beachten Sie auch das weitere Workshopangebot der Schreibberatung des Zessko, beispielsweise den Grundkurs zum wissenschaftlichen Stil am 3. August.

Alle Kurse finden online über Zoom statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

pexels.compexels.com

[...]

]]><![CDATA[Online-Schreibworkshop „Lesetechniken“]]>2020-08-10T10:00:00+01:002020-08-06T12:47:31+01:00:event4522Wächst auch Ihr Bücherstapel schneller als Sie lesen können? Haben Sie gleichzeitig den Eindruck, dass Ihre Erinnerung an bereits Gelesenes zu schnell verblasst?

In diesem Workshop lernen Sie das Lesen als differenzierten Prozess kennen und machen sich mit unterschiedlichen Lesetechniken vertraut. Ziel ist es, den Leseprozess in mehrere Schritte aufzuteilen und konventionelle Lesemuster...

]]>

-

Wächst auch Ihr Bücherstapel schneller als Sie lesen können? Haben Sie gleichzeitig den Eindruck, dass Ihre Erinnerung an bereits Gelesenes zu schnell verblasst?

In diesem Workshop lernen Sie das Lesen als differenzierten Prozess kennen und machen sich mit unterschiedlichen Lesetechniken vertraut. Ziel ist es, den Leseprozess in mehrere Schritte aufzuteilen und konventionelle Lesemuster kritisch zu hinterfragen.

Darüber hinaus wollen wir Sie ermutigen, neue Ansätze beim Lesen auszuprobieren und somit variabler an neue Texte heranzugehen. Die jeweiligen Lesetechniken sind dabei Anregungen zur individuellen Gestaltung eines produktiveren und nachhaltigeren Lesens, das den ganzen Schreibprozesses begleitet. Bitte bringen Sie mindestens ein Buch sowie einen kopierten Textausschnitt von ca. 3 Seiten mit!

Bitte beachten Sie auch das weitere Workshopangebot der Schreibberatung des Zessko: vom 3. August bis 15. Oktober immer montags und donnerstags.

Alle Kurse finden online über Zoom statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

pexels.compexels.com

[...]

]]><![CDATA[Fit ins Referendariat - 30 Minuten Online-Kurs]]>2020-08-10T15:00:00+01:002020-08-06T09:26:05+01:00:event4537In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus –...

]]>

-

In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus – Fluch oder Segen?

Wir zeigen Dir die Vor- und Nachteile eines Beamtenstatus und in welchen Bereichen er sich von einem Beruf in der freien Wirtschaft unterscheidet. Wir klären außerdem, was eine frühzeitige Verbeamtung alles mit sich bringt.

Was verdiene ich im Referendariat?

Wir greifen die typischen Fragen rund um das Vergütungs- und Besoldungssystem während des Referendariats und nach der Ausbildung auf und erklären umfassend was es damit auf sich hat.

Krankenversicherung - gesetzlich oder privat?

Wie finde ich die richtige Versicherung für mich und welche Unterschiede gibt es überhaupt zwischen gesetzlichen und privaten (beihilfekonformen) Krankenversicherungen? Was ist Beihilfe? Wir gehen darauf ein, mit welchen Kosten Du bei einer Verbeamtung im Referendariat rechnen musst und welche Versicherungen Dich umfassend absichern.

Haftungsfragen im Lehrerberuf

Besonders im Lehreralltag kommen schnell unerwartete Situationen auf Dich zu. Nicht selten kommt es dabei auch zu Schadensfällen, doch wer haftet? Wir klären auf, wofür man als Lehrer wirklich haftet und wie Du dich finanziell absichern kannst.

[...]

]]><![CDATA[Online- Workshop „Lehrer*in sein und Lehrer*in werden“]]>2020-08-12T16:00:00+01:002020-08-06T08:04:35+01:00:event4570Wir, zwei Studierende der Uni Potsdam, studieren Lehramt. In diesem Online-Workshop möchten wir euch das Lehramtsstudium näher bringen und eure Fragen diesbezüglich (aber auch gern allgemein zum Studieren) beantworten! Wir begleiten euch in diesen 60 Minuten und klären wichtige Fakten rund um das Studienfach und die Berufswelt Lehrer*in. Mit unseren eigenen Erfahrungen aus dem Studium und...

]]>

-

Wir, zwei Studierende der Uni Potsdam, studieren Lehramt. In diesem Online-Workshop möchten wir euch das Lehramtsstudium näher bringen und eure Fragen diesbezüglich (aber auch gern allgemein zum Studieren) beantworten! Wir begleiten euch in diesen 60 Minuten und klären wichtige Fakten rund um das Studienfach und die Berufswelt Lehrer*in. Mit unseren eigenen Erfahrungen aus dem Studium und verschiedenen schulischen Praktika stehen wir euch als Ansprechpartner*innen für weitere Fragen zu Verfügung.

Der online-Workshop ist für interessierte Schüler*innen der Mittel- und Oberstufe geeignet. Der online-Workshop findet ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen statt; die maximale Teilnehmerzahl ist 20.

Link zur Teilnahme: https://uni-potsdam.zoom.us/j/93337245108 (Meeting-ID: 93337245108) Passwort: 85215232

[...]

]]><![CDATA[Golm Vibrations: Urban, grün, essbar! – Digitales Live-Event mit Zoom]]>2020-08-14T17:00:00+01:002020-08-06T15:35:26+01:00:event455514.08.2020 | 17:00 - 18:30 Uhr

Digitales Live-Event mit Zoom

Was ist ein „Urbaner Waldgarten“? Wieso sollte eine „Bunte Wiese“ auf jedem Balkon wachsen? Und was hat es mit einem „Essbaren Campus“ auf sich?

Der Gesellschaftscampus stellt spannende Nachhaltigkeitsprojekte aus der Universität vor, bei denen jeder mitmachen oder sich mit eigenen Ideen beteiligen kann.

Ein urbaner Waldgarten ist...

]]>

-

14.08.2020 | 17:00 - 18:30 Uhr

Digitales Live-Event mit Zoom

Was ist ein „Urbaner Waldgarten“? Wieso sollte eine „Bunte Wiese“ auf jedem Balkon wachsen? Und was hat es mit einem „Essbaren Campus“ auf sich?

Der Gesellschaftscampus stellt spannende Nachhaltigkeitsprojekte aus der Universität vor, bei denen jeder mitmachen oder sich mit eigenen Ideen beteiligen kann.

Ein urbaner Waldgarten ist mehr als nur ein Gemeinschaftsgarten in einem Kiez. Wissenschaftlerin Dr. Jennifer Schulz stellt ihr interessantes Forschungsprojekt vor und zeigt, warum ein dem Wald nachgeahmter Gemeinschaftsgarten eine neue Form des Gärtnerns sein kann. Kreative Ideen der Nachhaltigkeit werden durch die studentische Initiative SiNC gebündelt und umgesetzt. Hier verrät uns Nadja Kath, was es mit dem „Essbaren Campus“ auf sich hat und wie jeder durch eine „Bunte Wiese“ für mehr Insektenvielfalt sorgen kann.

Das abwechslungsreiche Programm wird durch unseren Musiker Hendrik Hilbers mit seiner Gitarre begleitet. Die Moderation führt Ron Vollandt vom Gesellschaftscampus.

Programm:

17:00 - 17:10 Uhr | Intro-Video und Begrüßung

17:10 - 17:25 Uhr | Jennifer Schulz mit "Urbane Waldgärten" *

17:30 - 17:45 Uhr | Fragerunde und Gewinnspiel *

17:50 - 18:05 Uhr | Nadja Kath mit SiNC *

18:10 - 18:30 Uhr | Fragerunde und Gewinnspiel *

* Kleines musikalisches Intermezzo

Sie können sich nicht nur aktiv mit Fragen einbringen, sondern auch bei Schätzfragen kleine Preise gewinnen.

Wir freuen uns auf Sie bei unserem Live-Event!

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Sie erhalten die Zugangsdaten wenige Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Martin Sepion / UnsplashMartin Sepion / Unsplash

[...]

]]><![CDATA[Online-Schreibworkshop „Recherchetechniken“]]>2020-08-17T10:00:00+01:002020-08-06T12:56:17+01:00:event4523Sie haben eine Fragestellung für Ihre wissenschaftliche Arbeit formuliert und möchten nun schnell und gezielt an geeignete Literatur gelangen?

Im Workshop stellen wir Ihnen effiziente Suchstrategien vor. Wir zeigen Ihnen, wie man in Bibliothekskatalogen und Datenbanken recherchiert und die gefundene Literatur rasch beschafft. All dies üben wir an Ihren konkreten Themen.

Bitte beachten Sie...

]]>

-

Sie haben eine Fragestellung für Ihre wissenschaftliche Arbeit formuliert und möchten nun schnell und gezielt an geeignete Literatur gelangen?

Im Workshop stellen wir Ihnen effiziente Suchstrategien vor. Wir zeigen Ihnen, wie man in Bibliothekskatalogen und Datenbanken recherchiert und die gefundene Literatur rasch beschafft. All dies üben wir an Ihren konkreten Themen.

Bitte beachten Sie auch das weitere Workshopangebot der Schreibberatung des Zessko: vom 3. August bis 15. Oktober immer montags und donnerstags.

Alle Kurse finden online über Zoom statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

AVZAVZ

[...]

]]>
<![CDATA[Fit ins Referendariat - 30 Minuten Online-Kurs]]>2020-08-17T15:00:00+01:002020-08-06T09:28:33+01:00:event4538In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus –...

]]>

-

In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus – Fluch oder Segen?

Wir zeigen Dir die Vor- und Nachteile eines Beamtenstatus und in welchen Bereichen er sich von einem Beruf in der freien Wirtschaft unterscheidet. Wir klären außerdem, was eine frühzeitige Verbeamtung alles mit sich bringt.

Was verdiene ich im Referendariat?

Wir greifen die typischen Fragen rund um das Vergütungs- und Besoldungssystem während des Referendariats und nach der Ausbildung auf und erklären umfassend was es damit auf sich hat.

Krankenversicherung - gesetzlich oder privat?

Wie finde ich die richtige Versicherung für mich und welche Unterschiede gibt es überhaupt zwischen gesetzlichen und privaten (beihilfekonformen) Krankenversicherungen? Was ist Beihilfe? Wir gehen darauf ein, mit welchen Kosten Du bei einer Verbeamtung im Referendariat rechnen musst und welche Versicherungen Dich umfassend absichern.

Haftungsfragen im Lehrerberuf

Besonders im Lehreralltag kommen schnell unerwartete Situationen auf Dich zu. Nicht selten kommt es dabei auch zu Schadensfällen, doch wer haftet? Wir klären auf, wofür man als Lehrer wirklich haftet und wie Du dich finanziell absichern kannst.

[...]

]]>
<![CDATA[Online-Schreibworkshop „Literaturverwaltungsprogramm Citavi“]]>2020-08-20T10:00:00+01:002020-08-06T13:00:06+01:00:event4524Sie haben in Datenbanken, Katalogen oder im Internet geeignete Literatur für Ihre Haus- oder Abschlussarbeit gefunden und suchen nun nach einer Möglichkeit, die Rechercheergebnisse übersichtlich und strukturiert abzulegen?

Mit Hilfe von Literaturverwaltungsprogrammen fällt es leicht, einen Überblick über die recherchierte Literatur zu behalten. Wir stellen Ihnen Citavi, für das die Universität...

]]>

-

Sie haben in Datenbanken, Katalogen oder im Internet geeignete Literatur für Ihre Haus- oder Abschlussarbeit gefunden und suchen nun nach einer Möglichkeit, die Rechercheergebnisse übersichtlich und strukturiert abzulegen?

Mit Hilfe von Literaturverwaltungsprogrammen fällt es leicht, einen Überblick über die recherchierte Literatur zu behalten. Wir stellen Ihnen Citavi, für das die Universität Potsdam eine Campuslizenz erworben hat, vor.

Bitte beachten Sie auch das weitere Workshopangebot der Schreibberatung des Zessko: vom 3. August bis 15. Oktober immer montags und donnerstags.

Alle Kurse finden online über Zoom statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

[...]

]]>
<![CDATA[Online-Schreibworkshop „Themenfindung“]]>2020-08-24T10:00:00+01:002020-08-06T12:35:40+01:00:event4520Ein gutes Thema ist die Grundlage für alle weiteren Schritte; zusammen mit der Fragestellung/ These stellt es den roten Faden Ihres Schreibprozesses und Ihres Textes dar.

Ihnen ist noch nicht klar, worüber Sie schreiben können? Sie haben vielleicht eine grobe Idee, aber wissen nicht, wie sich daraus ein gutes Thema und eine interessante Fragestellung/ These generieren lassen? In diesem Workshop...

]]>

-

Ein gutes Thema ist die Grundlage für alle weiteren Schritte; zusammen mit der Fragestellung/ These stellt es den roten Faden Ihres Schreibprozesses und Ihres Textes dar.

Ihnen ist noch nicht klar, worüber Sie schreiben können? Sie haben vielleicht eine grobe Idee, aber wissen nicht, wie sich daraus ein gutes Thema und eine interessante Fragestellung/ These generieren lassen? In diesem Workshop finden Sie es heraus.

Sie lernen, Ihre Ideen sichtbar zu machen und mit ihnen weiterzuarbeiten.

Bitte beachten Sie auch das weitere Workshopangebot der Schreibberatung des Zessko: vom 3. August bis 15. Oktober immer montags und donnerstags.

Alle Kurse finden online über Zoom statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

ZesskoZessko

[...]

]]>
<![CDATA[Fit ins Referendariat - 30 Minuten Online-Kurs]]>2020-08-24T15:00:00+01:002020-08-06T09:30:51+01:00:event4539In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus –...

]]>

-

In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus – Fluch oder Segen?

Wir zeigen Dir die Vor- und Nachteile eines Beamtenstatus und in welchen Bereichen er sich von einem Beruf in der freien Wirtschaft unterscheidet. Wir klären außerdem, was eine frühzeitige Verbeamtung alles mit sich bringt.

Was verdiene ich im Referendariat?

Wir greifen die typischen Fragen rund um das Vergütungs- und Besoldungssystem während des Referendariats und nach der Ausbildung auf und erklären umfassend was es damit auf sich hat.

Krankenversicherung - gesetzlich oder privat?

Wie finde ich die richtige Versicherung für mich und welche Unterschiede gibt es überhaupt zwischen gesetzlichen und privaten (beihilfekonformen) Krankenversicherungen? Was ist Beihilfe? Wir gehen darauf ein, mit welchen Kosten Du bei einer Verbeamtung im Referendariat rechnen musst und welche Versicherungen Dich umfassend absichern.

Haftungsfragen im Lehrerberuf

Besonders im Lehreralltag kommen schnell unerwartete Situationen auf Dich zu. Nicht selten kommt es dabei auch zu Schadensfällen, doch wer haftet? Wir klären auf, wofür man als Lehrer wirklich haftet und wie Du dich finanziell absichern kannst.

[...]

]]>
<![CDATA[PEELx (Potsdam Entrepreneurship Experience Lab)]]>2020-08-25T09:00:00+01:002020-08-06T10:46:20+01:00:event4502From Science to Business - PEELx

This certificated Design Thinking and Entrepreneurship workshop will provide new perspectives. In just five days you will learn how to develop ideas into business models while working in interdisciplinary teams and how to think entrepreneurially.

Save the Date!

25th – 29th August 2020 (Application deadline: 31st July 2020)

peelx.potsdam-transfer.de

]]>

-

From Science to Business - PEELx

This certificated Design Thinking and Entrepreneurship workshop will provide new perspectives. In just five days you will learn how to develop ideas into business models while working in interdisciplinary teams and how to think entrepreneurially.

Save the Date!

25th – 29th August 2020 (Application deadline: 31st July 2020)

peelx.potsdam-transfer.de

Tilo Bergemann / Potsdam TransferTilo Bergemann / Potsdam Transfer

[...]

]]>
<![CDATA[Online-Infoveranstaltung zum Studiengang „Master of Business Administration (MBA)“ an der Universität Potsdam]]>2020-08-26T15:00:00+01:002020-08-06T10:26:28+01:00:event4532Unsere nächste Online-Infoveranstaltung über den berufsbegleitenden Master of Business Administration (MBA) an der Universität Potsdam findet am Mittwoch, den 26. August 2020 um 15 Uhr statt.

Wir stellen Ihnen die Modulinhalte, den Studienablauf und Organisatorisches vor und beantworten Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter mba@uni-potsdam.de.

]]>

-

Unsere nächste Online-Infoveranstaltung über den berufsbegleitenden Master of Business Administration (MBA) an der Universität Potsdam findet am Mittwoch, den 26. August 2020 um 15 Uhr statt.

Wir stellen Ihnen die Modulinhalte, den Studienablauf und Organisatorisches vor und beantworten Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter mba@uni-potsdam.de.

Katharina Bernhardt-LittmannKatharina Bernhardt-Littmann

[...]

]]>
<![CDATA[Online-Workshop „Kreativ wissenschaftlich schreiben“]]>2020-08-31T10:00:00+01:002020-08-06T14:42:28+01:00:event4525Sie wollen Ihre Erkenntnisse auf Ihre ganz eigene Art und Weise be- und verarbeiten? Wissenschaftliches Schreiben kann ein spannender und kreativer (Selbst-)Erkenntnisprozess sein – auch das Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten.

In diesem Workshop haben Ihre eigenen Gedanken, Ideen und Fragen Platz, und auch Ihre Neigungen, mit ihnen umzugehen.

Wir werden viel ausprobieren und uns...

]]>

-

Sie wollen Ihre Erkenntnisse auf Ihre ganz eigene Art und Weise be- und verarbeiten? Wissenschaftliches Schreiben kann ein spannender und kreativer (Selbst-)Erkenntnisprozess sein – auch das Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten.

In diesem Workshop haben Ihre eigenen Gedanken, Ideen und Fragen Platz, und auch Ihre Neigungen, mit ihnen umzugehen.

Wir werden viel ausprobieren und uns miteinander austauschen. Auch wir Schreibberater*innen werden viel probieren: Wir bieten zwar die eine oder andere Methode, sind aber auch gespannt auf Ihre Erfahrungen und Ideen und würden diese gegebenenfalls gern in den Ablauf einflechten.

Ziel des Workshops ist es, die Tiefe der eigenen Gedanken auszuloten und zum Tragen zu bringen. Am Ende des Prozesses soll zwar nach wie vor eine wissenschaftliche (Haus-)Arbeit stehen, aber wir wollen einen Blick über den Tellerrand wagen, Wege und Möglichkeiten erkunden und Sie ermutigen, innerhalb der vorgegebenen Rahmenbedingungen Texte zu schreiben, die Ihnen entsprechen und die Sie selbst interessieren.

Bitte beachten Sie auch das weitere Workshopangebot der Schreibberatung des Zessko: vom 3. August bis 15. Oktober immer montags und donnerstags.

Alle Kurse finden online über Zoom statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

ZesskoZessko

[...]

]]>
<![CDATA[Fit ins Referendariat - 30 Minuten Online-Kurs]]>2020-08-31T15:00:00+01:002020-08-06T09:33:54+01:00:event4540In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus –...

]]>

-

In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus – Fluch oder Segen?

Wir zeigen Dir die Vor- und Nachteile eines Beamtenstatus und in welchen Bereichen er sich von einem Beruf in der freien Wirtschaft unterscheidet. Wir klären außerdem, was eine frühzeitige Verbeamtung alles mit sich bringt.

Was verdiene ich im Referendariat?

Wir greifen die typischen Fragen rund um das Vergütungs- und Besoldungssystem während des Referendariats und nach der Ausbildung auf und erklären umfassend was es damit auf sich hat.

Krankenversicherung - gesetzlich oder privat?

Wie finde ich die richtige Versicherung für mich und welche Unterschiede gibt es überhaupt zwischen gesetzlichen und privaten (beihilfekonformen) Krankenversicherungen? Was ist Beihilfe? Wir gehen darauf ein, mit welchen Kosten Du bei einer Verbeamtung im Referendariat rechnen musst und welche Versicherungen Dich umfassend absichern.

Haftungsfragen im Lehrerberuf

Besonders im Lehreralltag kommen schnell unerwartete Situationen auf Dich zu. Nicht selten kommt es dabei auch zu Schadensfällen, doch wer haftet? Wir klären auf, wofür man als Lehrer wirklich haftet und wie Du dich finanziell absichern kannst.

[...]

]]>
<![CDATA[Der politische Fontane: im Krieg 1870/71]]>2020-09-01T19:00:00+01:002020-08-06T13:42:02+01:00:event4216»Abgesehen von dem Entsetzlichen jedes Krieges, stehe ich außerdem noch allem Heldentum sehr kritisch gegenüber«, distanzierte sich der späte Fontane vom Militarismus. Gleichwohl übersteigt der Umfang seiner drei Kriegsbücher den seiner Romane. 150 Jahre nach Beginn des Deutsch-Französischen Krieges diskutieren die Historikerin Birgit Aschmann und der Fontane-Biograph Iwan-Michelangelo D’Aprile...

]]>

-

»Abgesehen von dem Entsetzlichen jedes Krieges, stehe ich außerdem noch allem Heldentum sehr kritisch gegenüber«, distanzierte sich der späte Fontane vom Militarismus. Gleichwohl übersteigt der Umfang seiner drei Kriegsbücher den seiner Romane. 150 Jahre nach Beginn des Deutsch-Französischen Krieges diskutieren die Historikerin Birgit Aschmann und der Fontane-Biograph Iwan-Michelangelo D’Aprile über Fontane im Krieg.

Sofern nicht anders angegeben, kostet der Eintritt 5 Euro und ist für Studierende und Mitglieder der Universität Potsdam frei. Bewirtungen sind gegebenenfalls im Eintrittspreis enthalten.

[...]

]]>
<![CDATA[Assessor*innenschulung für Studierende und Mitarbeiter*innen der Uni Potsdam]]>2020-09-04T09:00:00+01:002020-08-06T18:25:06+01:00:event4356In Vorbereitung auf die tasteMINT-Woche werden auf dem Campus Am Neuen Palais wieder Assessorinnen bzw. Assessoren ausgebildet. Diese Ausbildung ermöglicht es, beim Potenzial-Assessment-Verfahren tasteMINT mitzuwirken. Sie erlernen die Techniken des systematischen Beobachtens, des Feedbacks und begleiten die jungen Frauen, um sie genderkompetent und fachgerecht für die Wahl eines Studienfaches im...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

In Vorbereitung auf die tasteMINT-Woche werden auf dem Campus Am Neuen Palais wieder Assessorinnen bzw. Assessoren ausgebildet. Diese Ausbildung ermöglicht es, beim Potenzial-Assessment-Verfahren tasteMINT mitzuwirken. Sie erlernen die Techniken des systematischen Beobachtens, des Feedbacks und begleiten die jungen Frauen, um sie genderkompetent und fachgerecht für die Wahl eines Studienfaches im MINT Bereich zu motivieren.

Für den späteren Beruf, insbesondere dem Lehramt für MINT-Fächer, der freiwilligen oder beruflichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder der Erwachsenenbildung ist die Schulung zur Assessorin oder zum Assessor eine sinnvolle Ergänzung, um Förderungssituationen zu erkennen und einzuordnen und so einen aktiven Beitrag zur Chancengleichheit zu leisten.

Christina MerfeldChristina Merfeld

[...]

]]>
<![CDATA[Online-Schreibworkshop „Gliederung konzipieren“]]>2020-09-07T10:00:00+01:002020-08-06T14:56:48+01:00:event4527Sie erlernen und erproben Wege und Methoden zur Erstellung einer Gliederung, die Ihnen eine sinnvolle Orientierung für das Schreiben Ihrer wissenschaftlichen Arbeiten gibt.

Bitte bringen Sie ein aktuelles Schreibprojekt mit in den Workshop (z.B. Thema und Fragestellung einer Hausarbeit, für die Sie Literatur gefunden und (quer-)gelesen haben). So können Sie die zuvor erarbeiteten...

]]>

-

Sie erlernen und erproben Wege und Methoden zur Erstellung einer Gliederung, die Ihnen eine sinnvolle Orientierung für das Schreiben Ihrer wissenschaftlichen Arbeiten gibt.

Bitte bringen Sie ein aktuelles Schreibprojekt mit in den Workshop (z.B. Thema und Fragestellung einer Hausarbeit, für die Sie Literatur gefunden und (quer-)gelesen haben). So können Sie die zuvor erarbeiteten Gliederungsmethoden auf Ihr Thema anwenden, eine vorläufige Arbeitsgliederung entwickeln und ein Peer-Feedback auf Ihren Gliederungsentwurf bekommen.

Bitte beachten Sie auch das weitere Workshopangebot der Schreibberatung des Zessko: vom 3. August bis 15. Oktober immer montags und donnerstags.

Alle Kurse finden online über Zoom statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

ZesskoZessko

[...]

]]>
<![CDATA[Fit ins Referendariat - 30 Minuten Online-Kurs]]>2020-09-07T15:00:00+01:002020-08-06T09:36:18+01:00:event4541In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus –...

]]>

-

In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus – Fluch oder Segen?

Wir zeigen Dir die Vor- und Nachteile eines Beamtenstatus und in welchen Bereichen er sich von einem Beruf in der freien Wirtschaft unterscheidet. Wir klären außerdem, was eine frühzeitige Verbeamtung alles mit sich bringt.

Was verdiene ich im Referendariat?

Wir greifen die typischen Fragen rund um das Vergütungs- und Besoldungssystem während des Referendariats und nach der Ausbildung auf und erklären umfassend was es damit auf sich hat.

Krankenversicherung - gesetzlich oder privat?

Wie finde ich die richtige Versicherung für mich und welche Unterschiede gibt es überhaupt zwischen gesetzlichen und privaten (beihilfekonformen) Krankenversicherungen? Was ist Beihilfe? Wir gehen darauf ein, mit welchen Kosten Du bei einer Verbeamtung im Referendariat rechnen musst und welche Versicherungen Dich umfassend absichern.

Haftungsfragen im Lehrerberuf

Besonders im Lehreralltag kommen schnell unerwartete Situationen auf Dich zu. Nicht selten kommt es dabei auch zu Schadensfällen, doch wer haftet? Wir klären auf, wofür man als Lehrer wirklich haftet und wie Du dich finanziell absichern kannst.

[...]

]]>
<![CDATA[Fit ins Referendariat - 30 Minuten Online-Kurs]]>2020-09-14T15:00:00+01:002020-08-06T09:38:33+01:00:event4542In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus –...

]]>

-

In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus – Fluch oder Segen?

Wir zeigen Dir die Vor- und Nachteile eines Beamtenstatus und in welchen Bereichen er sich von einem Beruf in der freien Wirtschaft unterscheidet. Wir klären außerdem, was eine frühzeitige Verbeamtung alles mit sich bringt.

Was verdiene ich im Referendariat?

Wir greifen die typischen Fragen rund um das Vergütungs- und Besoldungssystem während des Referendariats und nach der Ausbildung auf und erklären umfassend was es damit auf sich hat.

Krankenversicherung - gesetzlich oder privat?

Wie finde ich die richtige Versicherung für mich und welche Unterschiede gibt es überhaupt zwischen gesetzlichen und privaten (beihilfekonformen) Krankenversicherungen? Was ist Beihilfe? Wir gehen darauf ein, mit welchen Kosten Du bei einer Verbeamtung im Referendariat rechnen musst und welche Versicherungen Dich umfassend absichern.

Haftungsfragen im Lehrerberuf

Besonders im Lehreralltag kommen schnell unerwartete Situationen auf Dich zu. Nicht selten kommt es dabei auch zu Schadensfällen, doch wer haftet? Wir klären auf, wofür man als Lehrer wirklich haftet und wie Du dich finanziell absichern kannst.on

[...]

]]>
<![CDATA[Online-Lehrkonzepte entwickeln. Schwerpunkt: Hybride-, Blended-Learning-Konzepte]]>2020-09-21T09:00:00+01:002020-08-06T13:27:31+01:00:event4561Liebe Lehrende,

für das Wintersemester ist der richtige Mix von digitalen und Präsenz-Formaten gefragt. Die Lehre soll bestenfalls in hybriden oder Blended-Learning-Formaten umgesetzt werden. Dahinter verbergen sich ein Lehr-/Lernkonzepte, die eine didaktisch sinnvolle Verknüpfung von Präsenzveranstaltungen und virtuellem Lernen vorsehen.

In dem einwöchigen Kompaktkurs werden folgende...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

Liebe Lehrende,

für das Wintersemester ist der richtige Mix von digitalen und Präsenz-Formaten gefragt. Die Lehre soll bestenfalls in hybriden oder Blended-Learning-Formaten umgesetzt werden. Dahinter verbergen sich ein Lehr-/Lernkonzepte, die eine didaktisch sinnvolle Verknüpfung von Präsenzveranstaltungen und virtuellem Lernen vorsehen.

In dem einwöchigen Kompaktkurs werden folgende Zielsetzungen verfolgt:

- Beschäftigung mit Begriffen und Inhalten (Kennenlernen vers. Variationen von Blended-Learning-Konzepten und Praxisbeispielen; Aufschluss von Begrifflichkeiten wie hybride Lehr-Lern-Konzepte, Blended Learning, E-Learning, …)

- Entwicklung ihres eigenen Lehrveranstaltungskonzeptes

- (optional) Austausch mit Kolleginnen und Kollegen zu entwickelten Lehrveranstaltungskonzepten

[...]

]]>
<![CDATA[Online-Schreibworkshop „Überarbeitungstechniken“]]>2020-09-21T10:00:00+01:002020-08-06T15:02:42+01:00:event4528Das Überarbeiten ist die Phase des Schreibprozesses, in der aus Ihrer Rohfassung ein gut strukturierter, gut lesbarer Text wird. Sie lernen Methoden kennen, mit denen Sie Inhalt, Struktur, Sprache, Stil und Form Ihrer wissenschaftlichen Arbeit überarbeiten können.

Bitte bringen Sie ein Schreibprojekt mit, für das Sie schon Text verfasst haben – zumindest in Teilen. Sie können einen Rechner...

]]>

-

Das Überarbeiten ist die Phase des Schreibprozesses, in der aus Ihrer Rohfassung ein gut strukturierter, gut lesbarer Text wird. Sie lernen Methoden kennen, mit denen Sie Inhalt, Struktur, Sprache, Stil und Form Ihrer wissenschaftlichen Arbeit überarbeiten können.

Bitte bringen Sie ein Schreibprojekt mit, für das Sie schon Text verfasst haben – zumindest in Teilen. Sie können einen Rechner mitbringen. Wenn Sie handschriftlich arbeiten wollen, bringen Sie bitte den bisher verfassten Text in ausgedruckter Form mit.

Bitte beachten Sie auch das weitere Workshopangebot der Schreibberatung des Zessko: vom 3. August bis 15. Oktober immer montags und donnerstags.

Alle Kurse finden online über Zoom statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

AVZAVZ

[...]

]]>
<![CDATA[Fit ins Referendariat - 30 Minuten Online-Kurs]]>2020-09-21T15:00:00+01:002020-08-06T09:40:36+01:00:event4543In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus –...

]]>

-

In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus – Fluch oder Segen?

Wir zeigen Dir die Vor- und Nachteile eines Beamtenstatus und in welchen Bereichen er sich von einem Beruf in der freien Wirtschaft unterscheidet. Wir klären außerdem, was eine frühzeitige Verbeamtung alles mit sich bringt.

Was verdiene ich im Referendariat?

Wir greifen die typischen Fragen rund um das Vergütungs- und Besoldungssystem während des Referendariats und nach der Ausbildung auf und erklären umfassend was es damit auf sich hat.

Krankenversicherung - gesetzlich oder privat?

Wie finde ich die richtige Versicherung für mich und welche Unterschiede gibt es überhaupt zwischen gesetzlichen und privaten (beihilfekonformen) Krankenversicherungen? Was ist Beihilfe? Wir gehen darauf ein, mit welchen Kosten Du bei einer Verbeamtung im Referendariat rechnen musst und welche Versicherungen Dich umfassend absichern.

Haftungsfragen im Lehrerberuf

Besonders im Lehreralltag kommen schnell unerwartete Situationen auf Dich zu. Nicht selten kommt es dabei auch zu Schadensfällen, doch wer haftet? Wir klären auf, wofür man als Lehrer wirklich haftet und wie Du dich finanziell absichern kannst.

[...]

]]>
<![CDATA[Science meets Market (EPE)]]>2020-09-25T09:00:00+01:002020-08-06T14:21:12+01:00:event4494Das Weiterbildungsprogramm Science meets Market (EPE) findet im Rahmen der Entrepreneurial Postgraduate Education an der Potsdam Graduate School statt und richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen. Sie werden mit zentralen Fragen akademischer Start-ups vertraut gemacht und für eine mögliche unternehmerische Perspektive sensibilisiert. Dabei lernen Sie innovative Geschäftsmodelle kennen,...

]]>

Wissenschaftsetage im Bildungsforum -

Das Weiterbildungsprogramm Science meets Market (EPE) findet im Rahmen der Entrepreneurial Postgraduate Education an der Potsdam Graduate School statt und richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen. Sie werden mit zentralen Fragen akademischer Start-ups vertraut gemacht und für eine mögliche unternehmerische Perspektive sensibilisiert. Dabei lernen Sie innovative Geschäftsmodelle kennen, trainieren Managementkompetenzen, knüpfen Kontakte zu Gründer*innen und entwickeln Geschäftsideen. Präsentationstechniken, Marketing und Verhandlungsmanagement spielen in den Workshop-Modulen eine wichtige Rolle. Außerdem erfahren Sie, warum gerade das Zwischenmenschliche für den Unternehmenserfolg so wichtig ist und wie Sie finanzielle Ressourcen für Ihre Ziele gewinnen.

Adobe Stock / Zarya-MaximAdobe Stock / Zarya-Maxim

[...]

]]>
<![CDATA[Fit ins Referendariat - 30 Minuten Online-Kurs]]>2020-09-28T15:00:00+01:002020-08-06T09:42:59+01:00:event4544In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus –...

]]>

-

In unserer Informationsveranstaltung befassen wir uns mit den allgemeinen Änderungen, die sich durch die Gesetzesanpassung für Dich als LehrerIn im Freistaat Sachsen ergeben. Die Wahlmöglichkeit sich bereits im Referendariat verbeamten zu lassen, zieht arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich, über die wir Dich umfassend informieren.

Themen des Seminars:

Beamtenstatus – Fluch oder Segen?

Wir zeigen Dir die Vor- und Nachteile eines Beamtenstatus und in welchen Bereichen er sich von einem Beruf in der freien Wirtschaft unterscheidet. Wir klären außerdem, was eine frühzeitige Verbeamtung alles mit sich bringt.

Was verdiene ich im Referendariat?

Wir greifen die typischen Fragen rund um das Vergütungs- und Besoldungssystem während des Referendariats und nach der Ausbildung auf und erklären umfassend was es damit auf sich hat.

Krankenversicherung - gesetzlich oder privat?

Wie finde ich die richtige Versicherung für mich und welche Unterschiede gibt es überhaupt zwischen gesetzlichen und privaten (beihilfekonformen) Krankenversicherungen? Was ist Beihilfe? Wir gehen darauf ein, mit welchen Kosten Du bei einer Verbeamtung im Referendariat rechnen musst und welche Versicherungen Dich umfassend absichern.

Haftungsfragen im Lehrerberuf

Besonders im Lehreralltag kommen schnell unerwartete Situationen auf Dich zu. Nicht selten kommt es dabei auch zu Schadensfällen, doch wer haftet? Wir klären auf, wofür man als Lehrer wirklich haftet und wie Du dich finanziell absichern kannst.

[...]

]]>
<![CDATA[Stadtführung „Weibliche Wege zur Wendezeit“]]>2020-10-01T15:30:00+01:002020-08-06T12:45:42+01:00:event4521Das Koordinationsbüro für Chancengleichheit lädt Sie zu einem Spaziergang zu ganz besonderen Orten des Jahres 1989, innerhalb des Potsdamer Stadtzentrums ein.

Nach 30 Jahren halten wir Rückschau und Ausschau gleichermaßen.

Mit welchen Visionen gingen Frauen in Potsdam ans Werk, als Veränderung in der Luft lag? Wo lagen 1989 die ganz individuellen Möglichkeiten von Frauen und welche Chancen...

]]>

-

Das Koordinationsbüro für Chancengleichheit lädt Sie zu einem Spaziergang zu ganz besonderen Orten des Jahres 1989, innerhalb des Potsdamer Stadtzentrums ein.

Nach 30 Jahren halten wir Rückschau und Ausschau gleichermaßen.

Mit welchen Visionen gingen Frauen in Potsdam ans Werk, als Veränderung in der Luft lag? Wo lagen 1989 die ganz individuellen Möglichkeiten von Frauen und welche Chancen ergriffen sie damals und ergreifen sie heute, um im Potsdamer Stadtgeschehen präsent zu sein – sichtbar, hörbar, spürbar?

Unterschiedliche Frauen kommen zu Wort und erzählen über Orte, Begebenheiten und ganz persönlichen Erfahrungen zu dieser Zeit. So erfährt man zum Beispiel, welche Frauengruppen in den Räumen des ehemaligen Gefängnisses der Staatssicherheit aktiv waren und welches Café schon damals seinen Namen als verlängertes Wohnzimmer der Stadt alle Ehre machte. Zwei Frauen laden uns ein, an den Ort ihres beruflichen Umfeldes - in eine Druckerei und in ein ehemaliges Gefängnis. Beide Potsdamerinnen haben spannende Geschichte(n) zu erzählen. Sie werden uns Türen öffnen, an denen wir sonst vorbeigehen würden und geben Einsicht in ihr Leben im Herbst 1989.

Vielfältige Einblicke bietet uns auf dieser Tour die Potsdamer Stadtführerin Dörthe Kuhlmey. Als 16-jährige Auszubildende hat sie die Wendezeit sehr präsent miterlebt und zeigt Orte mit Erinnerungen und Erfahrungen und in Vergessenheit geratenes Fotomaterial.

Nach der Tour kehren wir – je nach Lage der Coronasituation zu diesem Zeitpunkt- in das Café „Miss Green Bean“ ein, kommen ins Gespräch und tauschen uns aus - bei leckerem Kaffee und Kuchen.

Die Stadtführung (plus Cafebesuch) ist kostenfrei und findet bei jedem Wetter statt.

[...]

]]>
<![CDATA[tasteMINT-Orientierungswoche für Schülerinnen]]>2020-10-05T09:00:00+01:002020-08-06T18:14:25+01:00:event4355Auch in diesem Jahr wird es ein tasteMINT Potenzial-Assessment Center an der Universität Potsdam geben. Der Fokus liegt 2020 auf der Physik. Schülerinnen unterschiedlicher Altersstufen bekommen die Chance einen Einblick in das Studium der MINT-Fächer an der Universität Potsdam zu erhalten und ihr Können unter Beweis zu stellen. Von geschulten Assessor*innen bekommen die Teilnehmerinnen ein...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

Auch in diesem Jahr wird es ein tasteMINT Potenzial-Assessment Center an der Universität Potsdam geben. Der Fokus liegt 2020 auf der Physik. Schülerinnen unterschiedlicher Altersstufen bekommen die Chance einen Einblick in das Studium der MINT-Fächer an der Universität Potsdam zu erhalten und ihr Können unter Beweis zu stellen. Von geschulten Assessor*innen bekommen die Teilnehmerinnen ein detailliertes Feedback nach den Arbeitsaufträgen.

Die Woche besteht aber nicht nur aus Arbeitsaufträgen, sondern die Mädchen haben auch die Möglichkeit, die Universität Potsdam näher kennenzulernen. Neben Campusführungen, Studienberatungen und dem Besuch im X-Room bietet die Teilnahme an der tasteMINT Woche genügend Gelegenheiten sich mit Studierenden und Auszubildenden der einzelnen Fächer auszutauschen und Fragen zu beantworten.

[...]

]]>
<![CDATA[Willkommen an Bord! Starter-Kit Lehre 2020 – den Berufseinstieg erfolgreich meistern]]>2020-10-05T09:00:00+01:002020-08-06T13:33:03+01:00:event4562Mit „Willkommen an Bord! Starter-Kit Lehre“ bietet die Universität Potsdam neuen Mitarbeiter_innen Unterstützung an, um nicht direkt ins kalte Wasser des Lehrens zu springen. Das Programm richtet sich insbesondere an akademische Mitarbeiter_innen , die weniger als zwölf Monate an der Universität Potsdam beschäftigt sind und Lehrtätigkeiten wahrnehmen.

Das an drei Tagen stattfindende Programm...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

Mit „Willkommen an Bord! Starter-Kit Lehre“ bietet die Universität Potsdam neuen Mitarbeiter_innen Unterstützung an, um nicht direkt ins kalte Wasser des Lehrens zu springen. Das Programm richtet sich insbesondere an akademische Mitarbeiter_innen , die weniger als zwölf Monate an der Universität Potsdam beschäftigt sind und Lehrtätigkeiten wahrnehmen.

Das an drei Tagen stattfindende Programm möchte Ihnen den Einstieg in Ihre neuen Tätigkeiten erleichtern und Sie auf Ihren Lehralltag systematisch vorbereiten. Ihnen werden konkrete Hilfestellungen und nützliche Werkzeuge an die Hand gegeben. Prüfungsrecht, Campus Management System, Lehrveranstaltungsplanung, E-Learning und Lehrevaluation sind u.a. Bestandteile des Startpakets. Dabei werden kurze Inputs mit Phasen des Selbstlernens und Ausprobierens verknüpft, sodass Sie am Ende der Veranstaltung gut vorbereitet auf die eigene Lehre sind.

Der Workhop Starter-Kit Lehre wird in Kooperation aus Fakultäten, Einrichtungen und dem ZfQ angeboten.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Programmpunkte:

- Rechte und Pflichten von Lehrenden

- Einführung in das Campus Management System

- Lehren und Lernen an der Universität Potsdam

- Mediengestützt Lehren

- Mit PEP evaluieren

- Karriere in der Wissenschaft?

- Zusammenfassung und Ausblick

[...]

]]>
<![CDATA[Online-Schreibworkshop „Wissenschaftlicher Stil – Grundkurs“]]>2020-10-12T10:00:00+01:002020-08-06T12:13:18+01:00:event4517Die Anforderungen an wissenschaftliche Texte sind auf der sprachlichen Ebene sehr vielfältig. In diesem Workshop lernen Sie fächerübergreifende Richtlinien kennen und werden diese in diversen Übungen ausprobieren. Sie erhalten übersichtliche Hinweise und Literaturempfehlungen, die Ihnen in vielen Phasen des Schreibprozesses helfen werden.

In diesem Grundkurs liegt der Fokus auf den...

]]>

-

Die Anforderungen an wissenschaftliche Texte sind auf der sprachlichen Ebene sehr vielfältig. In diesem Workshop lernen Sie fächerübergreifende Richtlinien kennen und werden diese in diversen Übungen ausprobieren. Sie erhalten übersichtliche Hinweise und Literaturempfehlungen, die Ihnen in vielen Phasen des Schreibprozesses helfen werden.

In diesem Grundkurs liegt der Fokus auf den sprachlich-stilistischen Schwerpunkten, deren Einhaltung besonders wichtig für die Korrektheit und die Verständlichkeit des Textes ist. Behandelt werden u. a. die Sachlichkeit des Textes, die richtige Verwendung von Fachbegriffen, der Konjunktiv bei indirekten Zitaten und die Grundzüge der Zeichensetzung. Außerdem lernen Sie, Schachtelsätze wieder in gut lesbare Sätze umzuformen.

Bitte beachten Sie auch das weitere Workshopangebot der Schreibberatung des Zessko, beispielsweise den fortgeschrittenen Kurs zum wissenschaftlichen Stil am 15. Oktober.

Alle Kurse finden online über Zoom statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

pexels.compexels.com

[...]

]]>
<![CDATA[Online-Schreibworkshop „Wissenschaftlicher Stil – Fortgeschrittener Kurs“]]>2020-10-15T10:00:00+01:002020-08-06T12:18:51+01:00:event4519Die Anforderungen an wissenschaftliche Texte sind auf der sprachlichen Ebene sehr vielfältig. In diesem Workshop lernen Sie fächerübergreifende Richtlinien kennen und werden diese in diversen Übungen ausprobieren. Sie erhalten übersichtliche Hinweise und Literaturempfehlungen, die Ihnen in vielen Phasen des Schreibprozesses helfen werden.

In diesem fortgeschrittenen Kurs liegt der Fokus auf...

]]>

-

Die Anforderungen an wissenschaftliche Texte sind auf der sprachlichen Ebene sehr vielfältig. In diesem Workshop lernen Sie fächerübergreifende Richtlinien kennen und werden diese in diversen Übungen ausprobieren. Sie erhalten übersichtliche Hinweise und Literaturempfehlungen, die Ihnen in vielen Phasen des Schreibprozesses helfen werden.

In diesem fortgeschrittenen Kurs liegt der Fokus auf jenen sprachlich-stilistischen Feinheiten, die den Text anspruchsvoller machen. So werden Sie u. a. lernen, sich präzise auszudrücken und Ihrem Text durch aussagekräftige Verben mehr Vitalität zu geben. Außerdem werden Sie Schachtelsätze wieder in gut lesbare Sätze umformen. Ihre Leser*innen werden Ihre Texte mit mehr Freude lesen.

Bitte beachten Sie auch das weitere Workshopangebot der Schreibberatung des Zessko, beispielsweise den Grundkurs zum wissenschaftlichen Stil am 12. Oktober.

Alle Kurse finden online über Zoom statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

pexels.compexels.com

[...]

]]>
<![CDATA[Studierende online aktivieren (Online-Kurs)]]>2020-10-26T14:30:00+01:002020-08-06T13:37:48+01:00:event4563Liebe Lehrende,

mit Blick auf die positive Evaluation des vergangenen Semesters möchten wir Sie ermutigen, auch im Wintersemester die Potentiale der Studierendenaktivierung im digitalen Raum zu nutzen. Wir möchten Ihnen Wege aufzeigen, wie sie Kontakt herstellen und eine gute, lernförderliche Atmosphäre schaffen können. Dazu möchten wir mit Ihnen im Rahmen eines zweiteiligen Workshops anhand...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

Liebe Lehrende,

mit Blick auf die positive Evaluation des vergangenen Semesters möchten wir Sie ermutigen, auch im Wintersemester die Potentiale der Studierendenaktivierung im digitalen Raum zu nutzen. Wir möchten Ihnen Wege aufzeigen, wie sie Kontakt herstellen und eine gute, lernförderliche Atmosphäre schaffen können. Dazu möchten wir mit Ihnen im Rahmen eines zweiteiligen Workshops anhand konkreter Szenarien erarbeiten, wie Sie Ideen aus der Präsenzlehre in den digitalen Raum übertragen können, welche Möglichkeiten Zoom bietet (z. B. Break-out-Rooms) und was es an methodischen Impulsen und Tools darüber hinaus gibt. Im Gesamten zielt der Workshop darauf ab, Ihnen eine methodisch-didaktisch Hilfestellung für Online-Sitzungen zu geben sowie Ihre Studierenden zur Zusammenarbeit zu motivieren, sie zu aktivieren und den Lernerfolg zu steigern.

Die Teilnehmenden können nach Besuch des Workshops ...

- aktivierende Lehr-Lernphasen initiieren

- Möglichkeiten bei Zoom nutzen, um Studierende in synchronen Lehrveranstaltungen zu aktivieren

- ausgewählte Online-Tools bedienen und diese mit Blick auf das Aktivieren von Studierenden zum Gegenstand der eigenen Praxis machen.

[...]

]]>
<![CDATA[Einführung in die Arbeit mit Moodle]]>2020-10-29T09:30:00+01:002020-08-06T13:51:18+01:00:event4565Moodle kann mehr sein als ein digitaler Semesterapparat. Die zentrale E-Learning-Plattform der Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl von Funktionalitäten zur digitalen Unterstützung von Lehrveranstaltungen. Die Online-Anwendungsschulung bietet eine Einführung in die Arbeit mit der Plattform und richtet sich in erster Linie an Dozierende, die sich mit den meistgenutzten Funktionen vertraut...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

Moodle kann mehr sein als ein digitaler Semesterapparat. Die zentrale E-Learning-Plattform der Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl von Funktionalitäten zur digitalen Unterstützung von Lehrveranstaltungen. Die Online-Anwendungsschulung bietet eine Einführung in die Arbeit mit der Plattform und richtet sich in erster Linie an Dozierende, die sich mit den meistgenutzten Funktionen vertraut machen wollen. Methoden des Online-Kurses sind Software-Demonstration & Fragerunde via Chat.

Themen des Workshops:

- die Anmeldung und Einrichtung von Kursen

- die Teilnehmer*innenverwaltung

- das Verfügbarmachen von Dateien

- das Anlegen von Aktivitäten (Aufgaben, Abstimmungen u.a.)

- die Arbeit mit Foren

Methoden: Software-Demonstration und -Anwendung

Dieses Angebot können Sie auch ohne vorherige Anmeldung besuchen. Für eine bessere Einschätzung der Teilnehmendenzahl würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre Absicht zur Teilnahme über das Anmeldeformular mitteilen. Vielen Dank!

[...]

]]>
<![CDATA[Einführung in Zoom]]>2020-10-29T14:00:00+01:002020-08-06T13:56:03+01:00:event4566Mit Zoom bietet die Universität Potsdam eine Möglichkeit, um virtuelle Klassenräume und Online-Übertragungen einzurichten. Damit ist die Möglichkeit gegeben, interaktive, synchrone Lehre anbieten zu können. Besonders vor dem Hintergrund des engen Austauschs zwischen Lehrenden und Studierenden sowie den Studierenden untereinander bietet Zoom dabei vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung von...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

Mit Zoom bietet die Universität Potsdam eine Möglichkeit, um virtuelle Klassenräume und Online-Übertragungen einzurichten. Damit ist die Möglichkeit gegeben, interaktive, synchrone Lehre anbieten zu können. Besonders vor dem Hintergrund des engen Austauschs zwischen Lehrenden und Studierenden sowie den Studierenden untereinander bietet Zoom dabei vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung von Lehr-Lernprozessen.

Ziele des Online-Kurses:

Die Teilnehmenden können nach Besuch des Online-Kurses ...

- einen Meetingraum einrichten, Teilnehmende hinzufügen und Lehrveranstaltungen aufzeichnen,

- die Basis-Funktionen von Zoom nutzen und klassische Lehrmethoden (Einzel- Partner_innen- und Gruppenarbeit) anwenden,

- die Studierenden dazu befähigen, erarbeitete Inhalte in Zoom zu präsentieren.

Dieses Angebot können Sie auch ohne vorherige Anmeldung besuchen. Für eine bessere Einschätzung der Teilnehmendenzahl würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre Absicht zur Teilnahme über das Anmeldeformular mitteilen. Vielen Dank!

[...]

]]>
<![CDATA[Die evangelische Pfingstkirche]]>2020-10-29T19:00:00+01:002020-08-06T13:45:42+01:00:event4217Der Neubau einer ›Rettungsanstalt für verwahrloste Knaben‹ gab 1893 Anlass zur Errichtung der Kapelle, aus der sich die Evangelische Pfingstkirche entwickelte. Pfarrer Stephan Krüger schildert die bewegte Geschichte der Gemeinde, deren Gebäude zwischen 1945 und 1994 teilweise dem ›Militärstädtchen Nr. 7‹ zugeschlagen waren.

Sofern nicht anders angegeben, kostet der Eintritt 5 Euro und ist für...

]]>

-

Der Neubau einer ›Rettungsanstalt für verwahrloste Knaben‹ gab 1893 Anlass zur Errichtung der Kapelle, aus der sich die Evangelische Pfingstkirche entwickelte. Pfarrer Stephan Krüger schildert die bewegte Geschichte der Gemeinde, deren Gebäude zwischen 1945 und 1994 teilweise dem ›Militärstädtchen Nr. 7‹ zugeschlagen waren.

Sofern nicht anders angegeben, kostet der Eintritt 5 Euro und ist für Studierende und Mitglie-der der Universität Potsdam frei. Bewirtungen sind gegebenenfalls im Eintrittspreis enthalten.

[...]

]]>
<![CDATA[Online-Fortbildung 1 zur Begleitung des naturwissenschaftlichen Arbeits- und Schreibprozesses von Schüler*innen im wissenschaftspropädeutischen Seminarkurs]]>2020-10-30T14:00:00+01:002020-08-06T07:14:49+01:00:event4571

- Seit dem Schuljahr 2014/15 haben die Schüler*innen der Sekundarstufe II in der brandenburgischen gymnasialen Oberstufe die Wahl, entweder einen wissenschaftspropädeutischen Seminarkurs oder einen Seminarkurs Studienorientierung zu belegen. Ziel der wissenschaftspropädeutischen Seminarkurse ist u.a. die Heranführung der Schüler*innen an wissenschaftliche Arbeits- und Denkweisen. In diesem Zusammenhang ist auch ein angemessenes Verständnis über die Naturwissenschaften von Bedeutung. Einmal im Jahr haben Schüler*innen die Gelegenheit speziell naturwissenschaftliche Arbeiten, welche im Rahmen solcher Seminarkurse entstehen können, für den Dr. Hans Riegel-Fachpreis einzureichen. Zur Unterstützung von Lehrkräften der Sekundarstufe II mit den Unterrichtsfächern Physik, Chemie, Biologie, Geografie und Informatik fördert die Dr. Hans Riegel-Stiftung eine naturwissenschaftsdidaktische Online-Fortbildung zur Begleitung des naturwissenschaftlichen Arbeits- und Schreibprozesses von Schüler*innen im wissenschaftspropädeutischen Seminarkurs. Die Fortbildung wird durch sechs Webinare (im Gesamtumfang von 16 Stunden) und durch einen Moodle-Kurs mit Selbstlernmaterialien (im Gesamtumfang von maximal 12 Stunden) begleitet. Ziel dieser Fortbildungsmaßnahme ist der Erwerb grundlegender Kenntnisse über die naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung sowie die Vorbereitung auf praxisbezogene Anforderungen wie die Unterstützung von Schüler*innen beim naturwissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben, die Gestaltung angemessener Lerngelegenheiten dafür und die Bewertung der naturwissenschaftlichen Arbeitsweise (insb. der naturwissenschaftlichen Seminararbeiten) von Schüler*innen. Zu diesem Zweck werden Aspekte über die Naturwissenschaften anhand von Beispielen aus der naturwissenschaftlichen Forschung thematisiert und mit Merkmalen des naturwissenschaftlichen Arbeitens, Denkens und Schreibens sowie der Kommunikation des „Wissensprodukts“ in Form von schriftlichen naturwissenschaftlichen Arbeiten verknüpft. Die Vertiefung mit authentischen naturwissenschaftlichen Seminararbeiten von Schüler*innen ist in der Fortbildung zentral.

[...]

]]>
<![CDATA[WarmUP! Semesterauftakt]]>2020-11-02T12:00:00+01:002020-08-06T10:58:24+01:00:event4558Jedes Jahr begrüßen wir ca. 1500 Studierende bei WarmUP, die sich über Angebote der Universität und der Stadt Potsdam informieren, Kommilitonen treffen und den Auftakt des Semesters feiern.

Das ist in diesem Jahr so nicht möglich. Aber wir sind kreativ geworden und haben uns ein neues Konzept überlegt. Vom 2. - 6. November 2020 findet eine WarmUP Woche an den Standorten der Uni Potsdam statt. Die...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

Jedes Jahr begrüßen wir ca. 1500 Studierende bei WarmUP, die sich über Angebote der Universität und der Stadt Potsdam informieren, Kommilitonen treffen und den Auftakt des Semesters feiern.

Das ist in diesem Jahr so nicht möglich. Aber wir sind kreativ geworden und haben uns ein neues Konzept überlegt. Vom 2. - 6. November 2020 findet eine WarmUP Woche an den Standorten der Uni Potsdam statt. Die zentralen Einrichtungen werden sich an allen drei Standorten präsentieren. Hochschulgruppen und Fachschaften stellen sich auf dem digitalen Markt der Möglichkeiten vor. Die Planungen sind in vollem Gange, wir hoffen, dass wir alles umsetzen können.

Aktuelle Infos zur Veranstaltung bekommt ihr auf der Veranstaltungsseite oder über die Social Media Kanäle der Uni.

Macrovector/FreepikMacrovector/Freepik

[...]

]]>
<![CDATA[Die eigene Lehre im Fokus (Online-Workshop)]]>2020-11-02T13:00:00+01:002020-08-06T13:59:59+01:00:event4567ie verfügen über grundlegende Lehr-Kompetenzen (durch eine hochschuldidaktische Qualifizierung oder "learning by doing") und haben inzwischen erste Lehrerfahrungen gesammelt. Vielleicht haben Sie Höhen und Tiefen erlebt – und dabei Fragen identifiziert, die Sie beschäftigen, z. B. wie Sie Studierende noch besser aktivieren können oder angemessen mit den Erwartungen ihrer Zielgruppe und der...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

ie verfügen über grundlegende Lehr-Kompetenzen (durch eine hochschuldidaktische Qualifizierung oder "learning by doing") und haben inzwischen erste Lehrerfahrungen gesammelt. Vielleicht haben Sie Höhen und Tiefen erlebt – und dabei Fragen identifiziert, die Sie beschäftigen, z. B. wie Sie Studierende noch besser aktivieren können oder angemessen mit den Erwartungen ihrer Zielgruppe und der Vorgesetzten umgehen. Auch fordert die Umstellung auf Online- bzw. Hybrid-Lehre alle Lehrenden im besonderen Maße heraus: Was sollten Sie dabei berücksichtigen und wie ist hier z.B. eine gute Betreuung machbar? Hier möchten wir ansetzen und mit Ihnen gemeinsam Wege finden, um Ihre Probleme zu lösen, Ihnen neue Ideen zu geben oder verfestigte Muster durch alternative Sichtweisen und Herangehensweisen aufzulockern.

Zur Bearbeitung Ihrer Themen bieten wir Ihnen den Rahmen einer kollegialen Beratung, um Erfahrungen auszutauschen und Anregungen zu erhalten.

Falls gewünscht, können Folgetermine und/ oder Einzelberatungen vereinbart werden.

[...]

]]>
<![CDATA[StudiUP - Erstsemesterbegrüßung 2020]]>2020-11-02T18:00:00+01:002020-08-06T14:43:28+01:00:event4526Neu hier? Wir laden alle „Erstis“ recht herzlich zu unserer Erstsemesterbegrüßung ein.

Der Uni-Präsident, Vertreter der Stadt und weitere Gäste heißen Euch willkommen. Es gibt Infos zu Studium und Freizeit. Da die Sitzplätze begrenzt und heiß begehrt sind, muss man sich rechtzeitig anmelden. Auf unserer Homepage findet Ihr alle Informationen zur Veranstaltung und auch das Anmeldeformular.

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

Neu hier? Wir laden alle „Erstis“ recht herzlich zu unserer Erstsemesterbegrüßung ein.

Der Uni-Präsident, Vertreter der Stadt und weitere Gäste heißen Euch willkommen. Es gibt Infos zu Studium und Freizeit. Da die Sitzplätze begrenzt und heiß begehrt sind, muss man sich rechtzeitig anmelden. Auf unserer Homepage findet Ihr alle Informationen zur Veranstaltung und auch das Anmeldeformular.

[...]

]]>
<![CDATA[Studierende online aktivieren (Online-Kurs)]]>2020-11-16T14:30:00+01:002020-08-06T13:41:21+01:00:event4564Liebe Lehrende,

mit Blick auf die positive Evaluation des vergangenen Semesters möchten wir Sie ermutigen, auch im Wintersemester die Potentiale der Studierendenaktivierung im digitalen Raum zu nutzen. Wir möchten Ihnen Wege aufzeigen, wie sie Kontakt herstellen und eine gute, lernförderliche Atmosphäre schaffen können. Dazu möchten wir mit Ihnen im Rahmen eines zweiteiligen Workshops anhand...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

Liebe Lehrende,

mit Blick auf die positive Evaluation des vergangenen Semesters möchten wir Sie ermutigen, auch im Wintersemester die Potentiale der Studierendenaktivierung im digitalen Raum zu nutzen. Wir möchten Ihnen Wege aufzeigen, wie sie Kontakt herstellen und eine gute, lernförderliche Atmosphäre schaffen können. Dazu möchten wir mit Ihnen im Rahmen eines zweiteiligen Workshops anhand konkreter Szenarien erarbeiten, wie Sie Ideen aus der Präsenzlehre in den digitalen Raum übertragen können, welche Möglichkeiten Zoom bietet (z. B. Break-out-Rooms) und was es an methodischen Impulsen und Tools darüber hinaus gibt. Im Gesamten zielt der Workshop darauf ab, Ihnen eine methodisch-didaktisch Hilfestellung für Online-Sitzungen zu geben sowie Ihre Studierenden zur Zusammenarbeit zu motivieren, sie zu aktivieren und den Lernerfolg zu steigern.

Die Teilnehmenden können nach Besuch des Workshops ...

- aktivierende Lehr-Lernphasen initiieren

- Möglichkeiten bei Zoom nutzen, um Studierende in synchronen Lehrveranstaltungen zu aktivieren

- ausgewählte Online-Tools bedienen und diese mit Blick auf das Aktivieren von Studierenden zum Gegenstand der eigenen Praxis machen.

[...]

]]>
<![CDATA[Jumping Party]]>2020-11-20T19:00:00+01:002020-08-06T10:57:49+01:00:event4278

Universität Potsdam, Uni-Komplex Golm - Wem ein normaler Fitness-Kurs nicht mehr ausreicht, sollte sich diese energiegeladene Gelegenheit auf keinen Fall entgehen lassen. Unsere Trainer versetzen euch mehrere Stunden ordentlich in Bewegung und sorgen für schweißtreibenden Spaß. Jeder kann mitmachen, weder Jumping Vorkenntnisse noch sonstige Erfahrungen sind notwendig. Seid dabei und erlebt einen ultimativen Abend mit heißen Rhythmen, lauten Beats und kleinen Überraschungen!

[...]

]]>
<![CDATA[10. FIFA Turnier]]>2020-11-25T18:00:00+01:002020-08-06T11:00:58+01:00:event4279

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais - Ahoi ihr Zocker und Daddler, am 25. November 2020 veranstaltet der Hochschulsport das 10. FIFA - Turnier an der Uni Potsdam!

[...]

]]>
<![CDATA[Ganzheitliches Stimm- und Sprechtraining für Professor*innen]]>2020-12-04T10:00:00+01:002020-08-06T14:10:24+01:00:event4568Die Stimme macht’s – sie verschafft Ihnen als Professor*in Gehör beim Präsenzauftritt im Hörsaal und Besprechungsraum ebenso wie vor Kamera und Mikro in Online-Meetings.

Ziel dieses Seminars ist es, die stimmlich-sprecherischen Möglichkeiten zu erweitern und so anstrengungsfreies, lebendiges und ausdrucksstarkes Reden zu erreichen. Dabei wird an Präsenz und Kontakt, Haltung und Bewegung...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

Die Stimme macht’s – sie verschafft Ihnen als Professor*in Gehör beim Präsenzauftritt im Hörsaal und Besprechungsraum ebenso wie vor Kamera und Mikro in Online-Meetings.

Ziel dieses Seminars ist es, die stimmlich-sprecherischen Möglichkeiten zu erweitern und so anstrengungsfreies, lebendiges und ausdrucksstarkes Reden zu erreichen. Dabei wird an Präsenz und Kontakt, Haltung und Bewegung gearbeitet, Atem- und Stimmübungen sowie Artikulationstraining stehen auf dem Programm. Sinnfassende Melodieführung am Gedanken entlang wird an Textbeispielen erarbeitet. Sie lernen Übungen kennen, die Sie individuell in den persönlichen und beruflichen Alltag integrieren können.

Das Besondere des Seminars: Sie nehmen an einem Tagestraining in einer kleinen Gruppe teil und erhalten zusätzlich ein individuelles Online-Einzeltraining, wobei Sie zwischen den Terminen eine Erprobungsphase im Alltag haben.

Trainerin: Barbara Greese, freiberufliche Rhetorik-, Atem- und Stimmtrainerin (www.barbaragreese.de)

Termin: Freitag, 04.12.2020, 10.00 - 17.00 Uhr plus individuelles Online-Training (60 Minuten) nach Vereinbarung

Maximale Anzahl der Teilnehmenden: 8 Personen

[...]

]]>
<![CDATA[Fußball Uni-Potsdam Hallenmasters]]>2020-12-04T18:00:00+01:002020-08-06T11:04:31+01:00:event4280Seit vielen Jahren veranstaltet der Hochschulsport in jedem Semester ein großes Fußballturnier bis tief in die Nacht. Auch in diesem Semester können sich bis zu 16 Teams miteinander messen, um die Krone im Fußball zu gewinnen.

Das Turnier richtet sich vor allem an die Studierenden und Beschäftigten der Potsdamer Hochschulen.

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Golm -

Seit vielen Jahren veranstaltet der Hochschulsport in jedem Semester ein großes Fußballturnier bis tief in die Nacht. Auch in diesem Semester können sich bis zu 16 Teams miteinander messen, um die Krone im Fußball zu gewinnen.

Das Turnier richtet sich vor allem an die Studierenden und Beschäftigten der Potsdamer Hochschulen.

[...]

]]>
<![CDATA[Frühzeitiges Feedback – Alternativen zur klassischen Evaluation (Online-Workshop)]]>2020-12-07T10:00:00+01:002020-08-06T14:14:03+01:00:event4569In diesem Workshop lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie schon während des laufenden Semesters Einblicke in studentische Lernprozesse und die Wirksamkeit Ihrer Lehrmethoden erhalten. Die vorgestellte Bandbreite der formativen Evaluations- bzw. Feedback-Methoden reicht von Mid-Term-Befragungen über klassische Feedback-Übungen bis zu Class Assessment Techniques (CATs) und dem Teaching Analysis...

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais -

In diesem Workshop lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie schon während des laufenden Semesters Einblicke in studentische Lernprozesse und die Wirksamkeit Ihrer Lehrmethoden erhalten. Die vorgestellte Bandbreite der formativen Evaluations- bzw. Feedback-Methoden reicht von Mid-Term-Befragungen über klassische Feedback-Übungen bis zu Class Assessment Techniques (CATs) und dem Teaching Analysis Poll (TAP). So können Sie dann unmittelbar auf die Rückmeldungen reagieren und tragen im Kontakt mit den Studierenden zu einer guten Lehr-Lern-Atmosphäre bei. Zudem können Sie auch mit prozessbegleitenden Evaluationsmethoden die Qualitätsmanagementanforderungen erfüllen.

Praxisnah erproben Sie im Workshop ausgewählte Methoden und passen diese mit Hilfe von Übungssequenzen und kollegialem Austausch an Ihre Lehrsituation an, so dass Sie für den konkreten Einsatz – auch im Rahmen der Online- und Hybrid-Lehre - vorbereitet sind.

Methoden: Präsentation und Vortrag, Gruppenarbeit, Plenumsdiskussion

[...]

]]>
<![CDATA[Badminton – 11. Hochschulsport-Mixed-Turnier]]>2020-12-11T18:00:00+01:002020-08-06T11:13:49+01:00:event4281Auch in diesem Semester wird es im Hochschulsport ein Badmintonturnier geben.

Das Turnier ist offen für alle Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen der Uni Potsdam und erfordert nur Grundkenntnisse im Badminton.

Je nach Stand der Anmeldungen kann das Turnier auch mit externen Teilnehmern aufgefüllt werden.

]]>

Universität Potsdam, Uni-Komplex Golm -

Auch in diesem Semester wird es im Hochschulsport ein Badmintonturnier geben.

Das Turnier ist offen für alle Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen der Uni Potsdam und erfordert nur Grundkenntnisse im Badminton.

Je nach Stand der Anmeldungen kann das Turnier auch mit externen Teilnehmern aufgefüllt werden.

[...]

]]>
<![CDATA[Online-Fortbildung 2 zur Begleitung des naturwissenschaftlichen Arbeits- und Schreibprozesses von Schüler*innen im wissenschaftspropädeutischen Seminarkurs]]>2021-01-08T14:00:00+01:002020-08-06T07:25:55+01:00:event4572Seit dem Schuljahr 2014/15 haben die Schüler*innen der Sekundarstufe II in der brandenburgischen gymnasialen Oberstufe die Wahl, entweder einen wissenschaftspropädeutischen Seminarkurs oder einen Seminarkurs Studienorientierung zu belegen. Ziel der wissenschaftspropädeutischen Seminarkurse ist u.a. die Heranführung der Schüler*innen an wissenschaftliche Arbeits- und Denkweisen. In diesem...

]]>

-

Seit dem Schuljahr 2014/15 haben die Schüler*innen der Sekundarstufe II in der brandenburgischen gymnasialen Oberstufe die Wahl, entweder einen wissenschaftspropädeutischen Seminarkurs oder einen Seminarkurs Studienorientierung zu belegen. Ziel der wissenschaftspropädeutischen Seminarkurse ist u.a. die Heranführung der Schüler*innen an wissenschaftliche Arbeits- und Denkweisen. In diesem Zusammenhang ist auch ein angemessenes Verständnis über die Naturwissenschaften von Bedeutung. Einmal im Jahr haben Schüler*innen die Gelegenheit speziell naturwissenschaftliche Arbeiten, welche im Rahmen solcher Seminarkurse entstehen können, für den Dr. Hans Riegel-Fachpreis einzureichen.

Zur Unterstützung von Lehrkräften der Sekundarstufe II mit den Unterrichtsfächern Physik, Chemie, Biologie, Geografie und Informatik fördert die Dr. Hans Riegel-Stiftung eine naturwissenschaftsdidaktische Online-Fortbildung zur Begleitung des naturwissenschaftlichen Arbeits- und Schreibprozesses von Schüler*innen im wissenschaftspropädeutischen Seminarkurs. Die Fortbildung wird durch sechs Webinare (im Gesamtumfang von 16 Stunden) und durch einen Moodle-Kurs mit Selbstlernmaterialien (im Gesamtumfang von maximal 12 Stunden) begleitet.

Ziel dieser Fortbildungsmaßnahme ist der Erwerb grundlegender Kenntnisse über die naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung sowie die Vorbereitung auf praxisbezogene Anforderungen wie die Unterstützung von Schüler*innen beim naturwissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben, die Gestaltung angemessener Lerngelegenheiten dafür und die Bewertung der naturwissenschaftlichen Arbeitsweise (insb. der naturwissenschaftlichen Seminararbeiten) von Schüler*innen. Zu diesem Zweck werden Aspekte über die Naturwissenschaften anhand von Beispielen aus der naturwissenschaftlichen Forschung thematisiert und mit Merkmalen des naturwissenschaftlichen Arbeitens, Denkens und Schreibens sowie der Kommunikation des „Wissensprodukts“ in Form von schriftlichen naturwissenschaftlichen Arbeiten verknüpft. Die Vertiefung mit authentischen naturwissenschaftlichen Seminararbeiten von Schüler*innen ist in der Fortbildung zentral.

[...]

]]>

Distribution List and Feeds

Der Medienverteiler und Feeds der UP halten sie immer auf dem Laufenden
Photo: Fritze

Always up to date

Subscribe to our distribution list  

If you would like to subscribe to the University of Potsdam’s distribution list, please send an e-mail with your name and the topics and publications you wish to receive to the Press and Public Relations Department at:

presseuni-potsdamde

Would you like to regularly receive the latest information from the University of Potsdam? Then enter your name in our distribution list and select the publications and topics in which you are interested.

Publications

  • Press releases
  • Event notifications
  • Portal – University newspaper 
  • Portal Wissen – Scientific magazine
  • Topic dossiers

Topics

  • Research
  • Jurisprudence
  • Economics and business studies
  • Social sciences
  • Human sciences
  • Natural sciences and mathematics
  • Humanities
  • Study and Teaching
  • University policy
  • Events

Subscribe to our distribution list  

If you would like to subscribe to the University of Potsdam’s distribution list, please send an e-mail with your name and the topics and publications you wish to receive to the Press and Public Relations Department at:

presseuni-potsdamde

 

Abonnieren des Medienverteilers

Wenn Sie den Medienverteiler abonnieren möchten, schicken Sie bitte ein E-Mail mit den von Ihnen gewünschten Themen und Publikationen an: presseuni-potsdamde

ERROR: Content Element with uid "78128" and type "powermail_pi1" has no rendering definition!

RSS feeds from the University of Potsdam

You can automatically download and read the latest information from the University of Potsdam homepage by using an RSS feed reader. If you would like to subscribe to one of the University’s three news feeds, then click on ...