uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

WarmUP!

Semesterauftakt der Uni Potsdam am 13. Oktober in der Schiffbauergasse

Foto: Marktplatz zum WarmUP! Semesterauftakt (Karla Fritze)

Warmmachen für das Wintersemester heißt es am 13. Oktober 2014 im Erlebnisquartier Schiffbauergasse für die Studierenden der Universität Potsdam. Uni-Präsident Prof. Oliver Günther, Ph.D. und Dr. Iris Jana Magdowski, Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport der Landeshauptstadt, werden um 18.30 Uhr bei der offiziellen Immatrikulationsfeier in der Waschhaus-Arena die diesjährigen Erstsemester begrüßen. Im Anschluss daran öffnen Waschhaus, Hans Otto Theater und fabrik Potsdam ihre Türen, um für ihre Kulturprogramme zu werben. Bereits ab 18 Uhr präsentieren sich auf dem Platz vor der Open-Air-Bühne Hochschulgruppen und Potsdamer Unternehmen. Im zentralen WarmUP-Zelt werden Fragen rund ums Studium diskutiert.

Das Erlebnisquartier zeigt an diesem Abend einmal mehr, dass es sich zu einem studentischen Treffpunkt entwickelt. So laden einige der Kulturanrainer in ihre Häuser ein. „Was ihr wollt“ von William Shakespeare wird auf der Bühne des Hans Otto Theaters zu erleben sein. Die Komödie entführt die Besucher nach Illyrien ‒ ein wundersames Eiland, ein Ort der Irrungen und Wirrungen. In der fabrik Potsdam wird unterdessen eine Tanzperformance von Laura Heinecke & Company gezeigt.
Natürlich dreht sich an diesem Abend vieles ums Studium. Im WarmUP-Zelt informieren Mitarbeiter der Universität Potsdam über die Vergabe von Stipendien, Studienmöglichkeiten im Ausland, die Kurse des Hochschulsports oder auch Fragen der Chancengleichheit. Auf einem „Marktplatz“ stellen der AStA, studentische Hochschulgruppen, das Kulturzentrum und das Erasmus Student Network ihre Arbeit vor.
Ein Highlight bei der diesjährigen WarmUP!-Feier ist der OpenAir-Auftritt von Alice Roger aus Dresden. Die Gewinnerband der VITA COLA Clubtour spielt Kiezrock und vereint dabei Elemente aus Punk und Rock, aber auch Pop und Blues. Wenn es draußen zu kalt wird, geht es auf den Floors des Waschhauses heiß weiter: Auf der Bühne im Saal spielt um 20 Uhr Ray Pan Tea, eine fünfköpfige Hard Rock-Combo um Professor Frank Spahn, Astrophysiker an der Universität Potsdam. Und ab 21.30 Uhr üben sich im Klub Professoren der Universität an den Plattentellern, darunter auch Uni-Präsident Oliver Günther. Die traditionelle Erstsemesterparty in der Waschhaus-Arena startet um 22 Uhr.

Als Vertreter der Medien sind Sie zum Semesterauftakt herzlich eingeladen.

Zeit: 13.10.2014, ab 18.00 Uhr
Ort: Erlebnisquartier Schiffbauergasse, 14467 Potsdam
Kontakt: Sophie Jäger, Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 977-1447
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/warmup
Foto: Marktplatz beim WarmUP Semesterauftakt (Karla Fritze)

Medieninformation 02-10-2014 / Nr. 172
Antje Horn-Conrad

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1665
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Juliane Voigt