uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Pflichtpraktika

Pflichtpraktika sind in den Studien- bzw. Hochschulordnungen vorgeschrieben und müssen in der Regel vor oder während des Studiums absolviert werden. Pflichtpraktika gelten nicht als Arbeitsverhältnisse, sondern als Teil der Ausbildung. Das Berufsbildungsgesetz greift in diesem Falle nicht und daher gelten für Pflichtpraktikant*innen auch nicht die üblichen Rechte der Arbeitnehmer*innen.

Der Praktikumsvertrag ist bei diesen Praktika, gerade wenn es sich um längere Praktika handeln sollte, umso wichtiger. Alle typischen Regelungen zu z. B. Urlaubsanspruch oder Krankheitsfall müssen im Vorfeld explizit vertraglich geregelt werden, andernfalls besteht keinerlei gesetzlicher Anspruch. Hier können Sie nachlesen, wie ein Praktikumsvertrag aussehen könnte.

Rahmenbedingungen für Pflichtpraktika