uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Eng verbunden – Präsident der Universität Potsdam übergibt Kondolenzbuch an den französischen Botschafter

Der französische Botschafter in Deutschland, Philippe Etienne, und der Präsident der Universität Potsdam, Prof. Oliver Günther, Ph.D., Foto: Französische Botschaft

Der französische Botschafter in Deutschland, Philippe Etienne, und der Präsident der Universität Potsdam, Prof. Oliver Günther, Ph.D., Foto: Französische Botschaft

Am 3. März, knapp zwei Monate nach den Anschlägen in Paris im Januar 2015, hat der Präsident der Universität Potsdam, Prof. Oliver Günther, Ph.D., dem französischen Botschafter in Deutschland, Philippe Etienne, ein 70-seitiges Kondolenzbuch der Hochschule übergeben. Zwei Wochen lang waren an allen drei Standorten der Universität Potsdam Kondolenzbücher ausgelegt worden, in denen zahlreiche Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verwaltung und Wissenschaft, Professorinnen und Professoren ihre Anteilnahme und ihr Mitgefühl mit den Opfern und Betroffenen der Anschläge ausdrückten.

„Die Universität Potsdam pflegt seit ihrer Gründung besonders intensive Kontakte zu ihren französischen Nachbarn. Die unglaublichen Ereignisse in Paris haben viele von uns ins Herz getroffen und wir fühlen uns mit unseren französischen Partnern in diesen schweren Tagen enger verbunden denn je“, erklärte Prof. Oliver Günther die Aktion. „Derart feige Angriffe auf unsere Werte, auf Demokratie, Aufklärung, Meinungsfreiheit und Religionsfreiheit können wir als weltoffene Hochschule nicht hinnehmen. Als Ort des freien Denkens ist eine Universität auf die Wahrung dieser Werte angewiesen und umgekehrt muss sie kontinuierlich zur Sicherung dieser Werte beitragen.“

Kontakt: Ruth Lange, Referentin des Präsidenten
Telefon: 0331 977-1527
E-Mail: langeruuni-potsdamde
Foto: Der französische Botschafter in Deutschland, Philippe Etienne, und der Präsident der Universität Potsdam, Prof. Oliver Günther, Ph.D., Foto: Französische Botschaft

Medieninformation 04-03-2015 / Nr. 025
Matthias Zimmermann

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1869
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Edda Sattler
Kontakt zur Onlineredaktion: onlineredaktionuni-potsdamde