Antragstellende

Name

   Forschungseinrichtung

     Fachgebiet

Teilprojekte

Prof. Dr. Petra Warschburger

(Sprecherin)

Beratungspsychologie, Universität PotsdamEss- und Gewichtsstörungen, chronische Erkrankungen Kindes- und Jugendalter

P_01: Einflüsse selbstregulativer Kompetenzen auf moralisches Verhalten und moralbezogene Persönlichkeitsaspekte in der Adoleszenz
P_05: Der Einfluss von Selbstregulation und Stigmatisierung auf Gewicht und Binge Eating im Entwicklungsverlauf von der mittleren Kindheit bis zur Adoleszenz

Prof. Dr. Rebecca Bondü

(stellv. Sprecherin)

Entwicklungs-, Pädagogische und Familienpsychologie, Psychologische Hochschule Berlin

Moralische Entwicklung und Gerechtigkeit,

Risikofaktoren für externalisierendes und internalisierendes Problemverhalten

P_01: Einflüsse selbstregulativer Kompetenzen auf moralisches Verhalten und moralbezogene Persönlichkeitsaspekte in der Adoleszenz
P_06: Selbstregulationskompetenzen sowie internale und externale Faktoren als Prädiktoren aggressiven und antisozialen Verhaltens in der Adoleszenz

Dr. Robert Busching

Beratungspsychologie, Universität Potsdam

Emotionen und Kognitive Prozesse beim Computerspielen, Mediengewalt

P_02: Der Einfluss von Gleichaltrigen auf die Entwicklung von Selbstregulation im Klassenkontext: Eine längsschnittliche Mehrebenenanalyse

Prof. Dr. Birgit Elsner

Entwicklungspsychologie, Universität Potsdam

Exekutive Funktionen und Theory of Mind als Einflussfaktoren für Verhaltensauffälligkeiten in der Kindheit; sozial-kognitive Entwicklung in der (frühen) Kindheit    

P_03: Individuelle Profile basaler Selbstregulationsfacetten (Exekutive Funktionen) in Kindheit und Adoleszenz: Identifikation, Entwicklungsverlauf, Zusammenhang mit sozialer Informationsverarbeitung und Theory of Mind

Prof. Dr. Annette Klein

Entwicklungspsychologie, Internationale Psychoanalytische Universität Berlin

Selbstregulation, Risiko- und Schutzfaktoren und Verläufe internalisierender Symptome bei Kindern und Jugendlichen

P_04: Selbstregulation als Prädiktor für Entwicklungstrajektorien internalisierender Symptome im Verlauf von der mittleren Kindheit bis zur Adoleszenz