Vokale Ausbildung


Dr. Michael Büttner

Gesang

Abteilungssprecher

 

Universität Potsdam
Humanwissenschaftliche Fakultät
Profilbereich Bildungswissenschaften
Lehrerbildung/Bereich Musik
Karl-Liebknecht-Str. 24-26
14476 Potsdam-Golm
Haus 6, Zimmer 109

 

consulting hours
donnerstags, 13 - 14 Uhr

Kurzvita

  • Gesangsstudium bei Prof. Gerhard Eisenmann an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, Abschluss als Diplom-Gesangspädagoge.
  • Zunächst Tätigkeit am Konservatorium in Schwerin, seit 1984 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Musik und Musikpädagogik der Universität Potsdam, jetzt Sprecher der Abteilung Vokale Ausbildung.
  • 1992 Promotion zum Dr. paed. zu Ausbildungsproblemen der Sing- und Sprechstimme (Gutachter: Prof. Dr. med. Wolfram Seidner, Berlin, Prof. Dr. paed. Günter Olias, Potsdam und Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Schultz-Coulon, Neuss). Von 1990 bis 1994 Ausbildung bei Prof. Eugen Rabine zum Certified Rabine Teacher, 2009 Ausbildung  in der Estill Voice Technique (Level 1 u. 2).
  • 1994 Gastdozentur an der Crane School of Music, State University of New York.
  • Von 1994 - 2000 und  2010 - 2014 Vizepräsident des Bundesverbandes Deutscher Gesangspädagogen.
  • Seit 2005 wissenschaftlicher und organisatorischer Leiter der Berliner Gesangswissenschaftlichen Tagung, 2012 Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Gesangswissenschaft, seit 2017 deren zweiter Vorsitzender.
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Zeitschrift „Sprache – Stimme – Gehör“ (Thieme-Verlag, Stuttgart) Von 2011 an Redakteur der „VOX HUMANA - Fachzeitschrift für Gesangspädagogik“, seit 2015 deren Chefredakteur.