Bild von Julian Dehne

Kay Dittberner

 

Campus Griebnitzsee
Haus 4
Raum 0.10

Universität Potsdam
Institut für Informatik und
Computational Science
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam

Curriculum Vitae

Nach seinem Studium der Informatik an der Universität Potsdam arbeitete Kay Dittberner zunächst als Datenbankentwickler für ein mittelständiges Unternehmen in Leipzig (AVI.DAT) mit den Schwerpunkten Datawarehouse und ETL-Entwicklung.

Später wechselte er zu Kabel Deutschland in das Database Marketing Team. Dort beschäftige er sich neben der Weiterentwicklung der Arbeitsumgebung und -systeme besonderes mit der Profilierung, Selektierung und dem Scoring von Kunden und Prospects sowie deren Kontaktrechte. Im Laufe dieser Tätigkeit übernahm er auch die disziplinarische Führung eines Teams von mehreren Mitarbeitern.

Heute arbeitet Kay Dittberner sowohl als Consultant für Database Marketing als auch als Geschäftsführer der Firma Ideenfertiger GmbH, welche er mitgegründet hat. Im Kontext dieser Gründung arbeitete er im Forschungsprojekt HandLeVR an der Universität Potsdam mit und war für die Erstellung der VR-Umgebung und Druckmodelle der Kontroller verantwortlich.

Aktuell ist er im Projekt TactileWeb im Bereich systemnahe Software-Entwicklung beschäftigt.

Interessensgebiete

  • 3D Druck
  • Design von Gebrauchsgütern und Dekoration
  • Usability von komplexen Softwareanwendungen
  • Nutzung und Vernetzung unterschiedlicher Datenquellen
  • Marketing

Soziales

Seit 2009 engagiert sich Kay Dittberner in einem Projekt für Kinder von Strafgefangenen wo er regelmäßig als Betreuer mitarbeitet.

Zusätzlich ist er seit 2018 in einer Kreativwerkstatt für Behinderte aktiv.