Form.UP

Antragsübersicht und Formularübersicht in Form.UP

In der Hochschulverwaltung werden Vorgänge traditionell in Papierform abgewickelt, d.h. Formulare werden manuell befüllt, unterschrieben, abgestempelt, auf dem Postweg versandt, auf der Gegenseite wieder abgetippt, etc. Diese Prozesse sind oft komplex, zeitintensiv und durch vielfältige Verwaltungsvorschriften gekennzeichnet. In enger Zusammenarbeit mit dem Dezernat für Haushalt und Beschaffung (D4) wurde auf Basis einer Workflow-Engine ein System für Verwaltungsprozesse entwickelt, welches den internen Genehmigungsablauf des Bechaffungsprozesses digital unterstützt und steuert. In einer weiteren Ausbaustufe wurde schließlich in Zusamenarbeit mit dem Dezernat für Planung, Statistik, Forschungsangelegenheiten (D1) der Prozess der Drittmittelanzeige im System umgesetzt.

Das Projekt wurde unter Beteiligung von Studierenden des Instituts für Informatik und Computational Science durchgeführt.

Features

  • einfache Benutzung über den Web-Browser
  • Überblick über alle laufenden Prozesse
  • Ablaufsteuerung anhand klar strukturierter Prozesse
  • Unterstützung bei der Formularerstellung durch  Vorlagen und automatisches Ausfüllen bekannter bzw. berechenbarer Felder
  • Überprüfung der Eingabefelder