Modernisierung im öffentlichen Sektor

Vertiefungsseminare Public Management B

Modernisierung im öffentlichen Sektor (ehem. PuMa B)
Im Themenkomplex "Modernisierung im öffentlichen Sektor" werden ausgewählte Themen zur Führung und Steuerung öffentlicher Organisationen und Leistungserbringung behandelt. Der Fokus der in dieser Reihe stattfindenden Veranstaltungen liegt auf der übergreifenden Analyse von Reformbewegungen und –mustern sowie auf Managementthemen an der organisatorischen Schnittstelle von Verwaltung sowie auf organisationsübergreifenden Themen.

Die Veranstaltungen werden nur im Sommersemester angeboten.

Sommersemester 2020: Aufgrund der Auswirkungen des Corona-Virus jeweils als digitale Lehrveranstaltungen

Seminar: Modernisierung im öffentlichen Sektor: Organisationstheorien: Prof. Dr. John Siegel / Jan Paul Adam
Details werden nach Anmeldung in PULS per Mail bekannt gegeben.

Das Seminar „Digitale Transformation der Verwaltung aus organisationstheoretischer Perspektive” behandelt den durch den zunehmenden Einsatz elektronischer Informations- und Kommunikationstechnologien verursachten fundamentalen Veränderungsprozess in der öffentlichen Verwaltung und untersucht diesen auf Basis einer organisationstheoretischen Betrachtung.
Ausgangspunkt ist eine vertiefte Betrachtung zentraler organisationstheoretischer Ansätze. Die Schlüsselbegriffe und Kernaussagen der jeweiligen Theorien werden dann auf Aspekte der digitalen Transformation von/in Organisationen der Verwaltung angewendet - sowohl um die Theorien zu veranschaulichen, als auch um deren jeweiligen Erklärungsgehalt im Hinblick auf den Untersuchungsgegestand zu erörtern.

Die Teilnahme an dem Kurs erfordert zunächst einmal einen erheblichen Umfang an Lektüre von wöchentlich ca. 50 (!) Seiten. Teilnahmeanforderung ist darüber hinaus das Führen eines Lerntagebuchs und das Verfassen von vier Kurzbeiträgen in Moodle zur Anwendung der jeweiligen Theorie. Leistungsanforderung im Sinne einer Modulprüfung sind zusätzlich vier Beiträge (im Umfang von jeweils ca. 10.000 Zeichen), die dann auch benotet werden.

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende mit einschlägigen Vorkenntnissen und Interesse an theoretischer Reflexion komplexer Problemstellungen. Die Kursteilnehmerzahlen werden ggf. begrenzt.

Seminar: Modernization in the Public Sector: Strategic Management: Prof. Dr. John Siegel
Details on e-teaching-formats will be announced via e-mail after your application in PULS.

This course deals with the impact of strategy on the performance of public sector organizations. A particular focus will be organizational capabilities as mediators (?) between strategy and performance. We will look at theoretical/conceptual aspects as well as practical methods and examples.

Successfully participating in the course will require a substantial amount of reading and sensemaking e.g. in discussions and a learning diary. In addition to that, for passing the course in terms of a module examination, students are supposed to write an essay on an issue related to the content of the course.

The course is suited for students with previous exposure to public management (particularly the course on Foundations of Public Management). Further information and material will be provided via Moodle.