Praxissemester

Im Praxissemester stehen Unterrichtshospitationen und das eigenständige Unterrichten im Vordergrund. Für den Unterrichtsbesuch wird ein ausführlicher Stundenentwurf mit Sequenzplanung, Einbettung in den Rahmenlehrplan, Bedingungsanalyse, tabellarischem Verlaufsplan sowie didaktischem Kommentar gefordert. Das hierfür erforderliche Wissen wird in der Vorbereitungswoche vermittelt.

Im Rahmen der Begleitseminare erhalten Studierende Anregungen zu fachdidaktischen Themen wie Grammatikeinführung, Leistungsbewertung oder Realienkunde. Am Ende des Semesters werden die neuen Erfahrungen und Eindrücke gemeinsam in der Nachbereitungswoche reflektiert.

Formulare, Materialien und Hinweise zum Praxissemester finden Sie auf der Seite des ZeLB.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie Dr. Alexandra Forst.

Neumagener Schulrelief