uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Projektgruppe zur Lehr- und Studienqualität (LSQ) an der Juristischen Fakultät

 

Die Projektgruppe zur Lehr- und Studienqualität der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam (LSQ) versteht sich als mitgliederoffenes Gremium aus Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Lehrenden, das die Entwicklung der Lehr- und Studienqualität an der Fakultät begleitet.

Die LSQ bietet mit ihrem flexiblen Sitzungsturnus und ihrer offenen Mitgliederstruktur ein Forum für aktuelle Themen und Ideen. Sie versteht sich als eine Basis, um Anregungen der verschiedenen Statusgruppen zu diskutieren und einen einheitlichen Informationsstand für alle Beteiligten herzustellen. Studierende, Lehrende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ihre Sichtweisen und Auffassungen darstellen und tragen so zu einem ausgeglichenen Meinungsbild bei.

Die LSQ übernimmt Rechercheaufgaben und verfasst Konzepte. Sie arbeitet den fakultätsinternen Gremien wie der Studienkommission, dem Fakultätsrat und dem Professorium zu.