Close

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie die Mitteilung des Vizepräsidenten für Studium und Lehre, Prof. Dr. Andreas Musil vom 08.01.2021 zum Lehrbetrieb bis zum Ende der Vorlesungszeit (Aussetzung der Präsenzlehre).

Wichtige Informationen der Juristischen Fakultät im Zusammenhang mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2)

Die Corona-Webseite der Juristischen Fakultät ergänzt die Corona-Informationsseite der Universität Potsdam.

Bitte beachten Sie den Pandemieplan vom 18.03.2020:

  • Studierende, die nachweislich am Coronavirus erkrankt sind, melden dies bitte an das Dezernat 2 unter Nutzung der E-Mailadresse dez2uni-potsdamde. Studiengangsleitungen und Prüfungsausschüsse melden diesbezügliche ihnen vorliegende Erkenntnisse bitte ebenfalls an diese Mailadresse.  
  • Beschäftigte, die nachweislich am Corona-Virus erkrankt sind, melden dies bitte an das Dezernat 3 unter Nutzung der E-Mailadresse corona-beschaeftigteuni-potsdamde.

Eine Übersicht der im Wintersemester 2020/2021 angebotenen Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

Mitteilung zur Schwerpunktbereichsprüfung

Den Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmern an der aktuellen SBP-Kampagne des Wintersemesters 2020/2021 wird die Möglichkeit eines – Pandemie-bedingten – außerordentlichen (Teil-)Rücktritts von der SBP-Klausur (im Februar 2021) eingeräumt.

Im Fall des Rücktritts findet die Nachholung der Klausur automatisch in der SBP-Kampagne des Sommersemesters 2021 statt. Dazu bedarf es keiner erneuten Anmeldung zur Klausur. Die bereits erbrachten Prüfungsleistungen der SBP-Hausarbeiten (mit Vortrag) in der aktuellen Winterkampagne 2020/2021 bleiben erhalten. Der Rücktritt kann bis zum Mo. 08.02.2021 ohne besondere Formalien erklärt werden; eine E-Mail an Frau Koernig genügt.