Konferenzen und Vorträge

03.-06.09.2019 „Religion“ als Analysekategorie europäisch-asiatischer Kulturkontakte im 17. und 18. Jahrhundert? (Panelleitung und Vortrag) XXXIII. Jahrestagung der DVRW „Konzeptualisierung von Religion“, Leibniz Universität Hannover.

03.-04.04.2019 Anverwandlung. Der Ritenstreit in den Viaggi von Pietro Della Valle. Tagung „Polemik und Akkulturation in der europäisch-asiatischen Religionsbegegnung“, Goethe Universität Frankfurt a. M.

20.-22.11.2018 Welche Geschichte will ich schreiben? Konferenz des Arbeitskreises Mittelbau und Nachwusch der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft „Wissenschaftlichkeit und Normativität in der Religionswissenschaft – Religionswissenschaft als Akteurin im öffentlichen Religionsdiskurs“, Universität Potsdam.

23.-24.08.2018 Positionierungen in der Dynamik inter- und intrareligiöser Begegnung. (Zusammen mit Catherina Wenzel.) Klausurworkshop LOEWE Religiöse Positionierung „Pluralismuskonzepte“, Goethe Universität Frankfurt a. M.

05.06.-07.06.2016 The Order of Religions in the Travelogue of Pietro della Valle. 4th Early Career Workshop on Interreligious Dynamics. University of Cambridge, UK.

19.09.-21.09.2015 Travelogues as historical source. Gender as historical category. Sommerschule im Rahmen des DAAD Projektes Hochschuldialog mit der Islamischen Welt „Developing Comparative Methods in Religious Studies.“ University of Religions and Denominations, Qom, Iran.

23.08.-29.08.2015 Before Orientalism. Positioning in the Travelogue of Pietro della Valle. XXI. World Congress of the International Association for the History of Religions (IAHR), Universität Erfurt.

27.11.-28.11.2014 Configurations of Positioning and Dialogue in the Dynamics of European-Asien Encounters in the 17th/18th Century. (Zusammen mit Karsten Schmidt.) Konferenz “Crossroads Studies: Mobilities, Immobilities and the Issue of Positionality for Rethinking Area Studies.” Crossroads Asia, ZEF Bonn.

24.08.-01.09.2014 Enlightenment and Orientalism in Park Sanssouci. Sommerschule im Rahmen des DAAD Projektes Hochschuldialog mit der Islamischen Welt „Secularization ant its implications.“ Universität Potsdam.

28.09.-29.09.2013 Cultural transfer and the use of oriental forms on German graves. Sommerschule im Rahmen des DAAD Projektes Hochschuldialog mit der Islamischen Welt “On Holy Places. The Veneration and Commemoration of the Dead, Tomb Rituals in Imamat Theology in Comparative Perspective.” University of Religions and Denominations, Qom, Iran.

10.02. - 11.02.2012 Organisation der Konferenz „The true faith? A cosmopolitan project in the early Enlightenment – Grotius und der religiöse Diskurs der Frühaufklärung”, Universität Potsdam, Historisches Institut.