uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Potsdamer Studierende als Buddy

Image: Buddy-Koordinatorinnen
Betreuungsbereiche des Buddy-Programms

Sie möchten vor Ort interkulturelle Erfahrungen sammeln und sich sozial engagieren? Dann sind Sie bei BUDDY UP genau richtig! Als Potsdamer Buddy unterstützen Sie internationale Studierende beim Einleben in Potsdam oder Berlin und an der Universität Potsdam.

Das Ziel ist es vor allem den Einstieg in ein Studium an der Universität Potsdam zu erleichtern. Besonders in den ersten Wochen ist ein/e Ansprechpartner/in für alle Fragen rund um den Studienalltag sehr wichtig für die Neuankömmlinge. Außerdem können Sie Ihren Buddies dabei helfen eine mögliche Sprachbarriere abzubauen. Im Gegenzug bekommen Sie einen Einblick in andere spannende Kulturen und gewinnen eine/n internationale/n Partner/in in Ihrem Fachbereich.

Bei der Anmeldung zum Buddy-Programm haben Sie die Möglichkeit, Wünsche bezüglich der Muttersprache und der Herkunft Ihres zukünftigen Buddies zu äußern und wir versuchen, diese zu berücksichtigen. In erster Linie versuchen wir allerdings, die Buddy-Paare so zuzuordnen, dass ein gleiches oder ähnliches Studienfach die Basis für die Buddy-Betreuung bildet.

 

Image: Buddy-Koordinatorinnen
Betreuungsbereiche des Buddy-Programms

Online-Anmeldung

Hier geht's zur Anmeldung für das Buddy Programm zum Wintersemester 2019/20. Nach Anmeldung im Portal kann auf das Formular (Buddy Potsdam 2019) zugegriffen werden. Die Zuordnung erfolgt ab August.

Ihre Aufgaben

Wie sieht der Ablauf aus?

Anrechnung und Teilnahmebestätigung

Tipps, Links, Hilfe