Hochschulpartnerschaft der Uni Potsdam: La Trobe University Melbourne

Photo: latrobe.edu.au/international

Die La Trobe University zählt zu den besten Hochschulen weltweit und ist mit über 2.000 verschiedenen Kursen aus 10 Fakultäten eine der größten Universitäten Australiens. Wie das Land selbst, ist auch die Universität unglaublich multikulturell. Von knapp 40.000 Studierenden sind rund 8.000 aus 110 verschiedenen Ländern.

Wer kann sich für einen Auslandsaufenthalt an der La Trobe bewerben?

Bewerben können sich Studierende der Uni Potsdam, die bereits zwei Semester im Bachelor studiert haben oder sich im Master befinden. Bewerber sollten Kenntnisse der Landes- bzw. Unterrichtssprache mitbringen und den Auslandsaufenthalt an der La Trobe gut in ihr Studium eingliedern können. Internationale Studierende haben die Möglichkeit Kurse aus folgenden Programmen zu wählen: Sozialwissenschaften und Humanities, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Bildungswissenschaften, Naturwissenschaften, Informatik sowie Kunst.

Warum sollte ich an der La Trobe University studieren? Was macht das Studium in Melbourne so interessant?

  • Die La Trobe gilt als eine der führenden Universitäten Australiens mit hohen Ansprüchen an akademische Qualität.
  • Der Melbourne Campus der Universität ist ruhig gelegen, umgeben von Parks, Gewässern und einem Wildlife Reservat mit Emus, Kängurus und Koalas.
  • Studierenden der Uni Potsdam werden im Rahmen des Hochschulpartnerschaftsprogrammes die Studiengebühren in Australien erlassen.
  • Die Universität bietet für internationale Studierende individuelle English Language Workshops an, in denen Sie ihr Sprachniveau und das akademische Arbeiten in englischer Sprache verbessern können.
  • Neben einer modern ausgestatteten Bibliothek verfügt die Hochschule über ein großes Sportzentrum mit einem breiten Angebot an Kursen. Darüber hinaus gibt es auf dem Campus mehrere Cafés, Bars, ein Kino sowie ein Gesundheitscenter.
  • Am Anfang jedes Semesters findet an der La Trobe University eine Orientierungswoche für alle Internationals statt, um die Universität und den Campus kennenzulernen sowie Kontakte zu knüpfen.
  • Austauschstudierende erhalten konkrete Unterstützung bei der Zusammenstellung des Stundenplans und werden von den jeweiligen Koordinatoren betreut.
  • Hochschulpartnerschaftsprogramm / Application Deadline / Semesterdaten

    Die Deadline für Bewerbungen auf einen Platz an der La Trobe University im kommenden Akademischen Jahr, also für das Sommersemester 2022 oder das Wintersemester 2022/23, ist der 20. Juni. Die Bewerbung erfolgt online auf der Seite des International Office. Nähere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

    Das Studienjahr in Melbourne gliedert sich für internationale Studierende in zwei Semester auf. Das "Spring term" startet in der Regel im Juli und endet im November. Das "Autumn term" geht von März bis Juni.

  • Unterkunft

Die La Trobe University bietet ihren Studierenden die Möglichkeit in den campusnahen Wohnheimen unterzukommen. Darüber hinaus erhalten internationale Studierende Unterstützung bei der privaten Wohnungssuche.

  • Finanzielles

    Da die La Trobe University zu den Partneruniversitäten der Uni Potsdam gehört, werden Studierenden, die sich erfolgreich auf einen Platz im Hochschulpartnerschaftsprogramm beworben haben, die gesamten Studiengebühren an der Partneruniversität erlassen. Ein Aufenthalt in Melbourne kann zusätzlich über verschiedene Stipendien-Programme gefördert werden. Es besteht zum Einen die Möglichkeit auf Auslands-BAföG oder auf ein PROMOS-Stipendium, das direkt von der Universität Potsdam vergeben wird. Außerdem können Studierende sich für Stipendienprogramme des DAAD bewerben. Alle wichtigen Informationen zur Finanzierung von Auslandsaufenthalten finden Sie hier.
    Die Lebenshaltungskosten in Australien sind im Vergleich zu Deutschland relativ hoch. Nach Erfahrung von Studierenden muss von einer Orientierungssumme von etwa 1.000-1.500 Australischen Dollar (inkl. Unterkunft) pro Monat ausgegangen werden.

Photo: latrobe.edu.au/international

 

 

Studieren Sie in einer der lebenswertesten Städte der Welt

Mehrere Male in Folge wurde Melbourne zur lebenswertesten Stadt weltweit gekürt- und das zurecht. Neben verschiedenen Kultur- und Musikfestivals, einem vibrierenden Nachtleben und einer Vielzahl an Theatern und Museen begeistert Melbourne auch durch die umliegende Natur des Victoria States

Photo: latrobe.edu.au/international