Hochschulpartnerschaft der Uni Potsdam: Middlebury College & Middlebury Institute for International Studies at Monterey

Photo: Middlebury College

Das Middlebury College ist eine private Universität in der Gemeinde Middlebury, Vermont, und gilt als eine der selektivsten und ältestesten Institutionen des Landes. Seinen gerade einmal 2.500 eingeschriebenen Bachelor-Studierenden verspricht das Middlebury College eine persönliche Betreuung  und anregende Interaktion zwischen Studierenden und Lehrenden. Die Hochschule hat grundsätzlich eine geisteswissenschaftliche Ausrichtung, bietet jedoch auch mathematisch-naturwissenschaftliche und wirtschaftlich orientierte Programme an. Einen detaillierten Überblick über alle angebotenen Studiengänge finden Sie hier.

2005 ging das Middlebury College eine Verbindung mit dem Monterey Institute for International Studies in Kalifornien ein, es entstand das Middlebury Institute for International Studies an dem Master Studierende sich in unterschiedlichen international ausgelegten Programmen spezialisieren können.

Wer kann sich für einen Auslandaufenthalt am Middlebury College bewerben?

Bewerben können sich ausschließlich Bachelor-Studierende der Uni Potsdam ab Ende des ersten Studienjahres. Als Bewerber sollten Sie Kenntnisse der Landes- bzw. Unterrichtssprache mitbringen und den Auslandsaufenthalt am Middlebury College gut in Ihr Studium eingliedern können. Internationale Studierende haben die Möglichkeit, Kurse aus allen Bereichen zu wählen.

Wer kann sich für einen Aufenthalt am Middlebury Institute bewerben?

Der Austausch mit dem Middlebury Institute steht Masterstudierenden der Uni Potsdam offen, deren Studium einen internationalen Bezug hat. Sie können sich ab dem ersten Mastersemester bewerben.

Warum sollte ich am Middlebury College studieren? Was macht das Studium dort so interessant?

  • Das Middlebury College ist ein Verfechter des erlebenden Lernens: Es werden viele Programme angeboten, in denen Studierende auf künftige Herausforderungen und Möglichkeiten des Arbeitslebens und des Alltages vorbereitet werden. Dies wird unter anderem durch ein Center for Careers und Internships sowie ein Innovation Hub gefördert. Zusätzlich können Studierende ein Center for Community Engagement besuchen, welches Freiwilligenarbeit,  community research oder verschiedene Trips zu sozio-kulturellen Themen anbietet.
  • Studierenden der Uni Potsdam werden im Rahmen des Hochschulpartnerschaftsprogrammes die Studiengebühren in den USA erlassen.
  • Austauschstudierende erhalten konkrete Unterstützung bei der Zusammenstellung des Stundenplans und werden von den jeweiligen Koordinatoren betreut.
  • Am Middlebury College findet für neue Studierende eine Orientation Week statt, an der sie die Universität, die Middlebury Community kennenlernen können und außeruniversitäre Aktivitäten vorgestellt werden.
  • Auf dem Gelände des Colleges gibt es 60 Gebäude für student housing, in denen alle Vollzeit-Studierenden verpflichtet sind zu wohnen. Diese Art der Unterbrigung beinhaltet zusätzlich einen abwechslungsreichen Essensplan mit drei Mahlzeiten pro Tag. Auf diese Weise entsteht am Middlebury College eine starke Community innerhalb und außerhalb des Seminarraums.
  • Die Hochschule verfügt über riesige Sportanlagen, darunter ein Golfplatz, eine Anlage für Abfahrt- und Langlaufski, ein Stadion für Lacrosse, Baseball oder Athletik, eine Schwimm- und Eishockeyarena, Tennisplätze sowie eine Kletterwand. Sportfans kommen hier definitiv auf ihre Kosten.
  • Das Middlebury College versteht sich als nachhaltige Institution und verfolgt einen 10-Jahres-Plan in dem es einen vollständigen Wechsel zu erneuerbaren Energien anstrebt. Außerdem bietet das College zahlreiche Möglichkeiten für Studierende, sich mit den anspruchsvollen Aufgaben, die der Klimawandel mit sich bringt, auseinanderzusetzen und sich zu engagieren.


  • Hochschulpartnerschaftsprogramm / Application Deadline / Semesterdaten

    Die Deadline für Bewerbungen auf einen Platz am Middlebury College oder am Middlebury Institute im kommenden Akademischen Jahr, also für das Wintersemester 2021/22 und/oder das Sommersemester 2022,  ist der 20. November. Die Bewerbung erfolgt online auf der Seite des International Office. Nähere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

    Das Studienjahr an der Hochschule gliedert sich in zwei Semester auf. Das Herbstsemester startet in der Regel Anfang September und endet mit den Prüfungen kurz vor Weihnachten. Das zweite Semester geht von Anfang Februar bis Mitte Mai.

  • Finanzielles

    Ein Aufenthalt am Middlebury College bzw. am Middlebury Institute kann durch verschiedene Stipendienprogramme gefördert werden. Es besteht zum Einen die Möglichkeit auf Auslands-BAföG oder auf ein PROMOS-Stipendium, das direkt von der Universität Potsdam vergeben wird. Außerdem können Studierende sich für Stipendienprogramme des DAAD bewerben. Alle wichtigen Informationen zur Finanzierung von Auslandsaufenthalten finden Sie hier.
    Die Lebenshaltungskosten liegen in der Regel etwas über den deutschen Verhältnissen. 

Photo: Monterey

 

Auch wenn es sich bei Middlebury nur um eine Kleinstadt im Nord-Osten der USA handelt, können die Studierenden auf vielfältige Angebote und Aktivitäten auf dem Campus zurückgreifen, sodass fernab des Studiums keine Langeweile aufkommt. So erlebt man ein Semester mit einzigartigem Gemeinschaftsgefühl und somit eine authentische Studienerfahrung in den USA.

Der Standort für Masterstudierende im kalifornischen Monterey überzeugt mit seiner Lage am Pazifik, zwei Autostunden entfernt von San Fransico.

Photo: Monterey