Podcast

Unter 2 Grad. Der KlimAgrar Transferpodcast

Unter 2 Grad. Der KlimAgrar Transferpodcast
Photo: Anne Frey, Sandra Krengel/Potsdam Transfer

„Unter 2 Grad. Der KlimAgrar Transferpodcast“ ist eine Zusammenarbeit der Projekte „Innovative Hochschule Potsdam“ und „KlimAgrar“. Der Projektleiter von „KlimAgrar" sowie acht Doktorand:innen erzählen über ihre Arbeit in den Bereichen Boden, Pflanzenbau und Tierhaltung.

Im Team entstanden gemeinsam mit den Wissenschaftler:innen von KlimAgrar acht Episoden zu Wissenschaft und Praxis. So konnten wir gemeinsam spannenden Wissenstransfer aus der Wissenschaft näher beleuchten. Hören sie selbst!

KlimAgrar ist eine Forschungsbegleitung für 32 Förderprojekte, die einen Beitrag zum Klimaschutz in der Landwirtschaft gemäß dem Übereinkommen von Paris im Jahr 2015 (COP21) und damit auch dem 13. UN-Nachhaltigkeitsziel "Maßnahmen zum Klimaschutz" (SDG 13) leisten. Im Projekt entstehen unter anderem Handlungsempfehlungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zum klimagerechten Handeln in der Landwirtschaft. Dabei geht es zum Beispiel um themenübergreifende Aspekte, die von den derzeitigen Forschungsprojekten nicht abgedeckt werden.

Das Copyright der Jingles liegt bei klingelkasten.de

KlimAgrar - Prof. Hubert Wiggering

Prof. Hubert Wiggering leitet die AG Landwissenschaften an der Universität Potsdam und koordiniert die Forschungsbegleitung KlimAgrar. Wir fragten nach: Was ist eine Forschungsbegleitung und warum ist der Transfer von Forschungsergebnissen so wichtig?

To top

Magic Efficency - Laura Schmidt

Laura Schmidt untersucht im Projekt MAGIC-Efficiency die Auswirkungen von Stickstoff-Düngung auf unterschiedliche Weizensorten. Sensorgestützte Drohnen liefern wertvolle Bildaufnahmen und Informationen zu Ertrag und Qualität aus der Luft.

To top

6-R-Konzept - Dr. Clara Hartung und Carola Ellner

Dr. Clara Hartung und Carola Ellner befassen sich im Projekt 6-R-Konzept mit dem Tierwohl und der Gesundheit von Schweinen. Dabei wird das alte Futtergetreide Roggen in Kombination mit Raps als Proteinquelle als schmackhaft und gesund wiederentdeckt.

To top

Markergestützte Selektion auf das Weizenverzwergungsvirus im Weizen - Anne-Kathrin Pfrieme

Anne-Kathrin Pfrieme forscht an der Resistenz gegenüber dem insektenübertragenen Weizenverzwergungsvirus in Weizen und deren Erkennbarkeit anhand molekularer Marker. Durch die zunehmend trockenen und warmen Klimabedingungen nimmt die Inzidenz der durch Vektoren übertragenen Pflanzenviren zu.

To top

MethaNIKuh - Matthias Schilde

Matthias Schilde erforscht im Projekt MethaNiKuh wie mittels der „Greenfeed“-Messstation das klimaschädliche Treibhausgas Methan gemessen werden kann. Methan wird von Kühen bei der Verdauung des Futters produziert. Das Projekt testet verschiedene Futtermittelzusammensetzungen und eine Substanz, die zu weniger Methanbildung führen.

To top

SOIL-DE - Simone Zepp

Simone Zepp wertet im Projekt SOIL-DE LANDSAT-Satellitenbilder der letzten 30 Jahre deutschlandweit aus. Sie identifiziert unbedeckte, vegetationslose Böden (vor allem landwirtschaftliche Flächen), zur Abschätzung von Bodeneigenschaften und zieht dabei Rückschlüsse auf die Nutzungsintensität und die Vulnerabilität von Böden.

To top

PraxREDUCE - Annika Ehmke

Annika Ehmke befasst sich im Projekt Prax-REDUCE mit der praktischen Anwendung eines Urease-Hemmstoffes zur Minderung der Ammoniakemission in Ställen. Dies dient einer nachhaltigen tier- und umweltgerechten Rinderhaltung. Durch weniger Ammoniak(emissionen) können auch weitere Umwandlungsprozesse zum klimaschädlichen Lachgas gemindert werden.

KlimAgrar - Tarek Kemper

Tarek Kemper zählt die Projektschwerpunkte, -themen sowie den konkreten Beitrag zum Klimaschutz aller KlimAgrar-Projekte auf und drückt seine Erkenntnisse modellhaft aus.

To top

Der Podcast „Unter 2 Grad. Der KlimAgrar Transferpodcast“ wurde realisiert durch:

Sabine Rieder: Konzeption, Produktion

Dr. Tina Swierczynski: Konzeption, Koordination

Sandra Krengel: Illustration

In Kooperation mit dem Projekt KlimAgrar (wissenschaftlicher Ansprechpartner: Tarek Kemper)

Portrait Sabine Rieder

Sabine Rieder

Projektmitarbeiterin Gesellschaftscampus

 

Campus Golm
Potsdam Transfer
Innovative Hochschule Potsdam
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 10
14476 Potsdam

Portrait Dr. Tina Swierczynski

Dr. Tina Swierczynski

Transferreferentin Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

 

Campus Golm
Potsdam Transfer
Innovative Hochschule Potsdam
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
, Haus 24
14476 Potsdam