Annemarie Michel

akademische Mitarbeiterin

 

Campus Golm
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
Haus 31 – Raum 1.09
14476 Potsdam

 

consulting hours
nach Vereinbarung

Forschungsschwerpunkte

  • Sprachliche Kompetenzen in der Schule
  • Bildungssprache
  • Didaktik Deutsch als Zweitsprache

Publikationen

Michel A. & Fuchs, I. (2021). Concept Maps als Werkzeug für die Lehrer*innenbildung im Bereich Sprachbildung. Zentrum für empirische Inklusionsforschung (ZEIF), 01, 1-19. Artikel lesen

Konferenzpräsentationen

Hermanns, J.; Menke, A.; Michel, A.; Radtke, Th.; Wagner, S.; Böhme, K.; Knigge, M.; Krauskopf, K., Schramm, A.; Wagner, L.; Ehlert, A. ( 2020, November): Heterogenität und Inklusion. Der Schwerpunkt 3 der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ an der Universität Potsdam stellt sich vor. Gruppenpräsentation Digitale Herbsttagung der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Potsdam.

Michel, A. (2021, Juni): Welche sprachlichen Kompetenzen werden für die Grundschule als besonders bedeutsam erachtet? Bedeutung der empirischen Befunde für die Lehramtsausbildung. Posterpräsentation, Nachwuchstagung der 48. Jahrestagung DaF/DaZ, PH Freiburg.

Michel, A. (angenommen, 2021, Juli): Komponenten sprachlicher Kompetenz in der Diagnostik und Förderung von mehrsprachig aufwachsenden Schüler*innen im Primarbereich. Sektion 17: Entwicklungen im gesteuerten und ungesteuerten Sprachenerwerb und Folgerungen für die didaktische Vermittlung, Abteilung Linguistik und DaF, XIV. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG), Palermo, Italien.

 

Workshops

Michel, A. und Böhme, K. (2021, März): Facetten von sprachlicher Kompetenz. Online-Workshop für Lehrkräfte im Rahmen des PSI-Tages, Potsdam.

Böhme, K., Michel, A., Zichel-Wessalowski J. (2020, Oktober): Sprachbildung in der Lehramts-Ausbildung für Dozent*innen der Fachdidaktiken. Online-Workshop für die Reihe LeLA-UP „Lehre im Lehramt“, Potsdam.

Böhme, K. und Michel, A. (2020, Februar): Wer braucht welche Unterstützung? – Sprachaspekte im MINT-Unterricht. Workshop im Rahmen des MINT-Grundschullehrer*innentags, Potsdam.