uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Dr. Moritz Börnert-Ringleb

Dr. Moritz Börnert-Ringleb

Research Associate

 

Campus Golm
University of Potsdam
Inclusive Education
Karl-Liebknecht-Straße 24 - 25
House 31 - Room 2.09
14476 Potsdam
GERMANY

 

consulting hours
By prior agreement

Publications

Börnert, M. (2014). Lernverlaufsdiagnostik - Definition, Einsatzbereiche und Perspektiven für die pädagogische Praxis. Potsdamer Zentrum für empirische Inklusionsforschung (ZEIF), (2), 1–8.

Börnert-Ringleb, M. (2018). Die Erfassung von Lernpotentialen und benötigter Unterstützung:  Dynamisches Testen. Potsdamer Zentrum für empirische Inklusionsforschung (ZEIF), (4).

Börnert-Ringleb, M., Bosch, J., & Wilbert, J. (2018). Lernverlaufsdiagnostik. In M. Dziak-Mahler, T. Hennemann, S. Jaster, T. Leidig, & J. Springob (Hrsg.), Fachdidaktik inklusiv II - (Fach-)Unterricht inklusiv gestalten - Theoretische Annäherungen und praktische Umsetzungen. Köln: Waxmann.

Börnert M., Grubert, J., & Wilbert, J. (2016). Lautes Denken als Methode zur Forschung und Diagnostik in inklusionspädagogischen Handlungsfeldern. In D. Gebele & A. L. Zepter (Hrsg.), Inklusion: Sprachdidaktische Perspektiven. Theorie – Empirie – Praxis (S. 165–186). Köln: Gilles & Francke Verlag.

Börnert-Ringleb, M., Schramm, S. A., Hennig, T., & Linderkamp, F. (2018, in Druck). Überprüfung der differentiellen Validität der Untertests Alertness, Go/Nogo und Flexibilität der Testbatterie zur Aufmerksamkeitsprüfung (TAP) bei der Diagnosestellung von Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörungen im Jugendalter. Empirische Sonderpädagogik, (1), 85–99.

Börnert, M., & Wilbert, J. (2015). Thinking-aloud Protocols of Piagetian Tasks: Insights into Problem-solving Processes of Primary School Students. Insights into Learning Disabilities, 12(1), 19–34.

Börnert, M., & Wilbert, J. (2016). Dynamisches Testen als neue Perspektive in der sonderpädagogischen Diagnostik - Theorie, Evidenzen, Impulse für Forschung und Praxis. Zeitschrift für Heilpädagogik, 67, 156–167.

Börnert-Ringleb, M., & Wilbert, J. (2018a, in Druck). The Association of Strategy Use and Concrete-Operational Thinking in Primary School. Frontiers in Education. doi.org/10.3389/feduc.2018.00038

Börnert-Ringleb, M., & Wilbert, J. (2018b, in Druck). Unterschiede in der Strategienutzung beim Lösen konkret-operationaler Konzepte zwischen zwischen lernstarken und lernschwachen Kindern. Empirische Sonderpädagogik, (1), 21–38.

Börnert, M., Debus, L., Gerdes, S., Lübben, T., Norden, S. & Temme, L. (2014).  Was lerne ich, wenn ich selbst forsche? - Ein Erfahrungsbericht aus der Oldenburger Teamforschung.  In: Feyerer, E., Hirschenhauser, K. Soukoup-Altirchter, K. (Hrsg.). Last oder Lust? Forschung und Lehrer_innenbildung. Münster: Waxmann Verlag.    

Civitillo, S., Juang, L., Schachner, M., & Börnert, M. (2016). Validierung einer deutschen Version der “Culturally Responsive Classroom Management Self-Efficacy Scale”. Empirische Sonderpädagogik, 3, 279–288.

Urton, K., Börnert-Ringleb, M., Krull, J., Wilbert, J., & Hennemann, T. (2017). Inklusives Schulklima: Konzeptionelle Darstellung eines Rahmenmodells. Zeitschrift für Heilpädagogik.

Urton, K., Börnert-Ringleb, M., & Wilbert, J. (2018, in Druck). Inklusives Schulklima. In Inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung.

Wilbert, J., & Börnert, M. (2015). Unterricht. In I. Hedderich, G. Biewer, J. Hollenweger, R. Markowetz, & UTB GmbH (Hrsg.), Handbuch Inklusion und Sonderpädagogik (1. Aufl, S. 346–353). Bad Heilbrunn: UTB.

 

Conference presentations

Börnert-Ringleb, M. & Wilbert, J. (2017, August). The influence of cognitive strategies on solving concrete-operational concepts. Vortrag auf der auf der 17. Biennal Konferenz der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Tampere.

Börnert-Ringleb, M. & Wilbert, J. (2017, Mai). Kognitive Modelle als Ansatz zur Konstruktion von Strategieinstruktionen bei kognitiven Operationen. Vortrag auf der Tagung der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Rostock.

Scherreiks, L., Börnert-Ringleb, M., Bosch, J., Kulawiak, P. & Wilbert, J. (2017, Mai). Die psychometrischen Eigenschaften der Testbatterie zur Erfassung kognitiver Operationen (TEKO). Posterpräsentation auf der Tagung der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Rostock.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2016, September). Dynamisches Testen als Perspektive in der sonderpädagogischen Diagnostik. Vortrag auf der Sektionstagung Sonderpädagogik der DGFE, Paderborn.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2016, September). Hierarchien und Abhängigkeiten in der Strategienutzung von Kindern in der Grundschule. Vortrag auf der 81. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Rostock.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2016, Juni). Hierarchien und Ordnungen in der Strategienutzung von Grundschulkindern beim Lösen konkret-operationaler Konzepte.  Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Flensburg.

Schramm, S.A., Börnert, M. & Hennig, T.  (2016, Juni). Klinische Validität der Testbatterie zur Aufmerksamkeitsprüfung (TAP) zur Diagnose von Aufmerksamkeitsstörungen im Jugendalter.  Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Flensburg.

Börnert, M., Wilbert, J., Krull, J. & Hennemann, T. (2016, Juni). The relation between students special needs, social inclusion and social rejection. Posterpräsentation auf der Tagung: Cultural Diversity, Migration, and Education, Potsdam.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2015, September). Problemlöseprozesse von Kindern im Grundschulalter. Vortrag auf der 80. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Göttingen.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2015, September). Einblicke in die Konstruktion eines dynamischen Testverfahrens: Exploration der Strategienutzung von Grundschülern. Posterpräsentation auf der 2. BIEN-Jahrestagung, Berlin.

Krull, J., Börnert, M., Wilbert, J. & Hennemann, T. (2015, August). Do Classroom Behavior Problems or Classroom Learning Difficulties predict Social Exclusion?. Posterpräsentation auf der 16. Biennal Konferenz der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) , Limassol.

Krull, J., Börnert, M., Wilbert, J. & Hennemann, T. (2015, Juli). Social Exclusion of First Graders in Inclusive Settings: Cause or Effect of Classroom Behavior Problems and Classroom Learning Difficulties?. Posterpräsentation auf der APBS-Tagung, Boston.

Börnert, M. & Wilbert, J.  (2015, Juni). Einblicke in Problemlöseprozesse von Kindern im Grundschulalter: Lautes Denken bei Piagetschen Aufgaben. Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Potsdam.

Börnert, M. & Wilbert, J. (2014, September). Vom dynamischen Testen zum individualisierten Fördern?. Posterpräsentation auf der 79. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Hamburg.

Börnert, M. & Schramm, S.A.  (2014, Mai). Komorbidität von pathologischem Internetgebrauch und ADHS im Jugendalter.  Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Zürich, Schweiz.

 

Workshops

Hövel, D. & Börnert, M. (2015). Classroom Management. Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg. Ludwigsfelde.

Hövel, D. & Börnert, M. (2014). Effektive Klassenführung. Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg. Ludwigsfelde.

Börnert, M. & Kock, S. (2013). ADHS im Jugendalter - Das Lerntraining LeJA. Fachtagung Inklusion. Vechta.

Börnert, M. & Kock, S. (2013). ADHS im Grundschulalter. Grundschultag Cloppenburg.

Börnert, M. & Kock, S. (2012). ADHS bei Jugendlichen - Das Lerntraining LeJA. VDS Landestagung. Oldenburg.