Hinweise zu der Planung und Durchführung von Kindergeburtstagen

Buchung und Zahlungsbedingungen:

  • Die Anfrage für den Geburtstag muss mindestens zwei Wochen vor dem geplanten Termin liegen.
  • Kindergeburtstage können ausschließlich am Wochenende stattfinden.
  • Das Angebot der Kindergeburtstage gilt nur für die Statusgruppe 1-3.
  • Die Bezahlung erfolgt online per Zahlungsaufforderung durch den Hochschulsport.
  • Sollte eine Anzahlung i.H. von 50% vereinbart sein, ist die Anzahlung innerhalb von drei Werktagen zu tätigen. Die Restzahlung erfolgt 10 Tage vor dem Event mit gleichem Verwendungszweck.
  • Die Stornierung des Events ist bis 10 Tage vor dem Event kostenlos, bis 3 Tage vor dem Event werden 50% der Eventkosten erhoben. Bei einer Absage innerhalb der 3 Tage vor dem Event fallen 75% der Eventkosten an. Ausgenommen sind wetterbedingte Absagen durch den Hochschulsport.
  • Der Verein zur Förderung des Hochschulsports sichert die volle Funktionsfähigkeit der eingesetzten Materialien ab. Den Anweisungen der Übungsleiter ist in jedem Fall Folge zu leisten.


Aufsichtspflicht und Versicherungsschutz:

  • Aufsichtspflicht: Die Verantwortung für alle Minderjährigen liegt bei den einladenden Eltern bzw. Erziehungsberechtigten und wird von den nicht anwesenden Erziehungsberechtigten auf diese individuell übertragen.
  • Unfall und Haftpflicht Übungsleitende: Die Übungsleitenden sind über den Hochschulsport versichert.
  • Unfall und Haftpflicht Teilnehmende: Teilnehmende Kinder sind bei Unfällen ausschließlich privat versichert zu betrachten. (weiterführende Informationen in den Teilnahmebedingungen).

Zurück zur Buchung