uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Dr. Oliver Groß


Kontaktdaten

Dr. Oliver Groß

Lehrbeauftragter an der Professur Geschichte des 19./20. Jahrhunderts

 

Campus Am Neuen Palais

 

consulting hours
nach Vereinbarung

To top

Werdegang

  • 2008–2010: Elsa-Neumann-Promotionsstipendiat.
  • 2008–2010: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt „Die Debatten über die Stellung des Adels in den deutschen Parlamenten 1848/49“. 2011 Modul I und II des Berliner Zertifikats für Hochschullehre.
  • 2006–2010: Doktorand am Lehrstuhl Neuere Geschichte (19. Jh.) an der Humboldt-Universität zu Berlin.
  • 2005–2006: Ausbildung zum Fachreferenten für Museumsdokumentation und Kulturmanagement.
  • 2005–2006: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg.
  • 2000–2004: Studium der Neueren und Alten Geschichte sowie der Germanistik an der Universität des Saarlandes.
  • Jg. 1973.

To top

Publikationen

Monographien

  • Die Debatten über den Adel im Spiegel der Grundrechtsberatungen in den deutschen Parlamenten 1848/49. (Studien zum mitteleuropäischen Adel, Bd. 6) Frankfurt a.M. 2013.

Aufsätze und Artikel

  • „Fahne der Konstitution“, 1849 – Kunstwerk des Monats März 2009, in: Jahrbuch des Landesmuseums Oldenburg 2009. S. 43–46. (gekürzte Fassung in: Nordwest Zeitung vom 28.02.2009, S. 18)
  • Dieter Rams, „Stereo-Kompaktgerät RC 81“, 1958 – Kunstwerk des Monats Juli 2008, in: Jahrbuch des Landesmuseums Oldenburg 2008. S. 55–58. (gekürzte Fassung in: Nordwest Zeitung vom 19.07.2008, S. 15; designwissen.net)
  • Theo Matejko, „Hände weg vom Ruhrgebiet!“, 1923 – Kunstwerk des Monats Mai 2006, in: Jahrbuch des Landesmuseums Oldenburg 2006, hrsg. vom Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte. Oldenburg 2007. S. 39–42. (gekürzte Fassung in: Nordwest Zeitung vom 13.05.2006, S. 12)
  • Robert Indiana, „Kunstmarkt Köln“, 1967 – Kunstwerk des Monats März 2006, in: Jahrbuch des Landesmuseums Oldenburg 2006, hrsg. vom Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte. Oldenburg 2007. S. 31–34. (gekürzte Fassung in: Nordwest Zeitung vom 10.03.2006, S. 15)

Rezensionen

  • Hoeres, Peter: Kultur von Weimar. Durchbruch der Moderne. Berlin 2008, in: H-Soz-u-Kult, 05.02.2009.
  • Glienke, Stephan Alexander u.a. (Hrsg.): Erfolgsgeschichte Bundesrepublik? Die Nachkriegsgesellschaft im langen Schatten des Nationalsozialismus. Göttingen 2008, in: H-Soz-u-Kult, 28.07.2008.
  • Reichel, Peter: Robert Blum. Ein deutscher Revolutionär 1807–1848. Göttingen 2007, in: H-Soz-u-Kult, 14.02.2008. Wieder in: Petterweiler Geschichtsblätter 9 (August 2008) Nr. 4, S. 29–31.

To top

Lehre

  • SS 2012–WS 2014: Lehrbeauftragter der Professur für Neuere und Neueste Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
  • SS 2011: Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Europäische Geschichte des 19. Jh. der Humboldt-Universität.
  • Seit WS 2010: Lehrbeauftragter der Professur für Neuere Geschichte I der Universität Potsdam.

To top