uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Dr. Eike Faber

Publikationen


Monografien

  • Von Ulfila bis Rekkared. Die Goten und ihr Christentum, Stuttgart 2014 (PAwB 51).

To top

Herausgeberschaften

  • mit Juan José Ferrer, Christiane Kunst und David Hernández de la Fuente, Entre los mundos: Homenaje a Pedro Barceló. Zwischen den Welten: Festschrift für Pedro Barceló, Besançon 2017.
  • mit Peter Eich, Religiöser Alltag in der Spätantike, Stuttgart 2013 (PAwB 44).

To top

Aufsätze

  • Más allá de las fronteras del Imperio. Atila y el Imperium Romanum, in: Alviz Fernández, M., Hernández de la Fuente, D. (Hrsg.), De ὁρος a limes: el concepto de frontera en el mundo antiguo y su recepción, Madrid, im Druck.
  • Augustus und die Provinzialen im Reichsdienst, in: Ferrer Maestro, J. J., Kunst, Chr., Hernández de la Fuente, D., Faber, E. (Hrsg.), Zwischen den Welten / Entre los mundos – Festschrift für Pedro Barceló, Besançon 2016, im Druck.
  • King Gyges in Myth and History. From Herododus to the English Patient, in: J. J. Pérez–Accino / R. Sanz Serrano (Hrsg.) eros imperat. Poder y Deseo en la Antigüedad, Madrid, im Druck.
  • Demokratie, Krieg und Tod. Das klassische Athen und die eigenen Kriegstoten, in: M. Clauss / St. Rüther (Hrsg.), Vom Umgang mit den Toten … (Krieg in der Geschichte), Paderborn 2016, im Druck.
  • Zweimal Kyros. Die homonymen Perserfürsten und der Kampf um die Macht im Spiegel der Werke des Xenophon (Kyropädie, Anabasis), in: Revista Potestas 8 (2015), 37–55.
  • Die Schlacht an der Milvischen Brücke 212 n. Chr, Braunschweig 2013 (Schlachten der Weltgeschichte 312/01009).
  • (mit Peter Eich) Erzählungen aus dem religiösen Alltag einer Epoche. Eine Einführung, in: Peter Eich / Eike Faber (Hrsg.), Religiöser Alltag in der Spätantike, Stuttgart 2013 (PAwB 44), 7–22.
  • Von der Victoria der christlichen Kaiser, in Peter Eich / Eike Faber (Hrsg.), Religiöser Alltag in der Spätantike, Stuttgart 2013 (PAwB 44), 51–77.
  • The foedus of 382 or how the Goths did not become integrated into the Roman Empire, in: R. García–Gasco / S. González Sánchez / D. Hernández de la Fuente (Hrsg.) The Theodosian Age (A.D. 379–455). Power, place, belief and learning at the end of the Wester Empire, Oxford 2013 (BAR International Series 2493), 85–89.
  • Issos 333, Braunschweig 2012 (Schlachten der Weltgeschichte –333/xyz).
  • Die Schlacht an den Thermopylen, Braunschweig 2012 (Schlachten der Weltgeschichte –480/01007).
  • (mit Pedro Barceló) Sobre los origenes y la evaluación de los germanos en la literatura alemana de los siglos XVI–XVIII, Revista de Historiografía 15 (2011), 4–9.
  • Anti–Germanism or the Revolt of Gainas?, in: David Hernández de la Fuente (Hrsg.), New Perspectives on Late Antiquity, Newcastle 2011, 124–135.
  • Die Alexanderschlacht, in: Clausewitz 1 (2011), 80–1.
  • Marathon 490 v.Chr., Braunschweig 2010 (Schlachten der Weltgeschichte –490/01006).
  • Athanarich, Alarich, Athaulf. Zum Wandel westgotischer Herrschaftskonzeptionen, in: KLIO 92,1 (2010), 157–169.
  • Armut als Ideal. Der Fundamentalismus der Wohlhabenden, in: Pedro Barceló (Hrsg.), Religiöser Fundamentalismus in der römischen Kaiserzeit, Stuttgart 2010, 179–196 (PAwB 29).
  • The Visigoths as the „other“. Barbarians, heretics, martyrs, in: Espacio, tiempo y forma. Seria II. Historia Antigua 22 (2009), 287–296.
  • Macht der Rhetorik — Rhetorik der Macht. Zum athenischen Epitaphios, in: Revista Potestas 2 (2009), 117–132.
  • Varusschlacht. Germaniens Sieg – Roms Niederlage, Braunschweig 2009 (Schlachten der Weltgeschichte 9/01003).
  • Das Christentum der Goten nördlich der Donau, in: Barceló, P. / Ferrer Maestro, J.J. (Hrsg.), Europa. Historia, imagen y mito. I Congreso Internacional V Coloquio del Grupo Europeo de Investigación Histórico Potestas, Castelló de la Plana 2008, 653–668.

To top