Prof. Dr. Christine Kleinjung

Prof. Dr. Christine Kleinjung

Professorin für die Mittelalterliche Geschichte

 

Campus Am Neuen Palais
Haus 11, R. 1.Z26

Werdegang

Geboren 1977 in Langen/Hessen. 1996/1997-2001 Studium der Fächer Geschichte, Deutsche Philologie und Kulturanthropologie an der Universität Mainz, Magistra Artium 2001, Promotion 2006 ebendort; Habilitation an der Universität Mainz im Januar 2015. Venia legendi für Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften.

12/2001-08/2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin, 09/2006-09/2012 wissenschaftliche Assistentin am Arbeitsbereich für Mittelalterliche Geschichte der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. 10/2012-03/2016 akademische Mitarbeiterin an der Professur für Mittelalterliche Geschichte I und Abteilung für Landesgeschichte der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Wintersemester 2016 Käthe-Leichter-Gastprofessorin für Frauen- und Geschlechtergeschichte an der Universität Wien

04/2017-03/2018: Vertretung der Professur für Früh- und Hochmittelalter an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Sommersemester 2018: Lehrvertretung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

10/2018-09/2019 Vertretung der Professur für Früh- und Hochmittelalter an der Georg-August-Universität Göttingen

10/2019-09/2020 Vertretung der Professur für Geschichte des Mittelalters an der Universität Potsdam

10/2020-09/2021 Vertretung des Professur für Geschichte des frühen und hohen Mittelalters an der WWU Münster

ab 10/2021 Lehrstuhlinhaberin Professur für Geschichte des Mittelalters an der Universität Potsdam

To top