uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Brauchen wir Zufall? – Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Tobias Friedrich

„Brauchen wir Zufall?“, fragt Tobias Friedrich, Professor für Algorithm Engineering, in seiner Antrittsvorlesung am 9. Dezember 2015 an der Universität Potsdam. Es handelt sich um eine gemeinsame Berufung mit dem Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik. Forschungsschwerpunkte des Wissenschaftlers sind effiziente Algorithmen für große Netzwerke, Schwarmintelligenz und stochastische Optimierung.

In seiner Antrittsvorlesung beschäftigt sich Tobias Friedrich mit der Frage, inwieweit moderne Computer für effiziente Berechnungen auf Zufall angewiesen sind. Computer werden typischerweise als deterministische Maschinen beschrieben, die keine Entscheidungen zufällig treffen. Dennoch spielt der Zufall eine zentrale Rolle in der Informatik. Der Vortrag wird die Verwendung von Zufall in verschiedenen Anwendungen vorführen. Angefangen bei den Grundlagen, wird Zufall in der Philosophie, Quantenmechanik, Mathematik, Programmierung, sozialen Netzwerken und in der Optimierung diskutiert.
Tobias Friedrich studierte Informatik in Sheffield/Großbritannien und Mathematik in Jena. Er promovierte 2007 am Max-Planck-Institut für Informatik, Saarbrücken. Seit 2012 war er Professor für Theoretische Informatik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Zeit: 9.12.2015, 17.30 Uhr
Ort: Campus Golm, Karl-Liebknecht-Straße 24-25, 14476 Potsdam, Haus 25, Raum F.1.01
Kontakt: Prof. Dr. Tobias Friedrich, Institut für Informatik und Computational Science und Hasso- Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik an der Universität Potsdam
Telefon: 0331 5509 410
E-Mail: friedrichhpide
Foto: Prof. Dr. Tobias Friedrich (Foto: Manuela Meyer)

Medieninformation 30-11-2015 / Nr. 167
Dr. Barbara Eckardt

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-2964
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Edda Sattler
Kontakt zur Onlineredaktion: onlineredaktionuni-potsdamde