uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Examensprotokolle

Examensprotokolle

Liebe Examensprüflinge,

der Fachschaftsrat möchte euch gerne dabei helfen, schon vor der Prüfung einen Eindruck von eurem Prüfer zu gewinnen. Die Protokolle der mündlichen Prüfungen können dazu im FSR-Büro eingesehen und kopiert werden. Bitte habt Verständnis, dass es uns nicht möglich ist, Protokolle elektronisch oder postalisch zu versenden.

Bitte Beachten: Für das Kopieren der Examensprüfungsprotokolle wird Pfand in Höhe von 50 € erhoben, der bei Abgabe eines eigenen Prüfungsprotokolls zurückerstattet wird.Um eure 50 € für das Kopieren und Einsehen eines Protokolls zurückzubekommen, benötigt ihr folgendes Formular.

Ablauf

  • Protokolllisten einsehen
  • Einen Termin mit uns ausmachen, damit wir die Unterlagen vorbereiten können und unser Ansprechpartner für die Examensprotokolle vor Ort ist.
  • Ausweis mitbringen (Wird direkt nach dem Zurückbringen der Originalunterlagen zurückgegeben).
  • 50 € Pfand mitbringen (Rückerstattung nach Abgabe eines eigenen Prüfungsprotokolls).
  • Protokolle einsehen und kopieren.
  • (Eigenes Protokoll nach der Prüfung abgeben und 50 € zurückerhalten)

Falls wir eure Prüfer nicht im Bestand haben, lohnt es sich vielleicht, an der Viadrina Frankfurt/Oder oder in Berlin anzufragen. Gleiches Justizprüfungsamt bedeutet gleiche Prüfer! Nicht fündig geworden? Hier gibt es externe Protokolle: www.jura-pruefungsprotokolle.com