Ausstellung: „Eins ist gerade aus“

Source: Skizzenbuchcollage, Ruppe Koselleck 2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst,

sehr herzlich laden wir Sie zu den Ergebnissen einer experimentellen - dem Würfelglück unterworfenen - Tagesexkursion nach Brandenburg ein.

Nach einem Grußwort von Tobias Öchsle (Direktor der Wredow Kunstschule) führt Ruppe Koselleck von der Universität Potsdam in die Ausstellung ein.

Ein Tag in Brandenburg bewegten sich nach den gestrengen Vorschriften des Würfels acht Studierende durch die Stadt und gingen bei der 1 gerade aus, der 2 nach rechts, der 3 nach links (....)

Zufällige Gesetzmäßigkeiten legten so Material und Technik, Richtung und Verwerfungen fest, so daß ein eigener Blick auf die Stadt Brandenburg entstand, den Sie in den vorliegenden Skizzenbüchern in der „verrückten Kapelle“ einsehen können.

Idealer für diese Präsentation könnte kein Ort der Welt sein, denn die Zentimeter für Zentimeter verschobene Kapelle ist ebenso präzise verrückt, wie es die Skizzen und Sammlungen, Fundstücke und Fotografien aus der Havelstadt nur sein können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Studierenden des Fachs Kunst auf Lehramt der Universität Potsdam Lilly Hubatsch, Julius Jacobsen, Lydia, Annelie Monroy-Klein, Sophia Rohloff, Tabea Russow, Anna Maria Stein, Leonie Wittmann sowie Ruppe Koselleck (Professur für Praktische Kunst) und Tobias Öchsle (Direktor der Wredow Kunstschule)

Stiftung Wredowsche Zeichenschule, Wredowplatz 1, 14776 Brandenburg an der Havel

Es gelten die 3G Regeln bzw. die tagesaktuellen Bedingungen des Landes Brandenburg.

Infoline: für die Stiftung Wredowsche Zeichenschule

www.wredow-stiftung.de | infowredow-stiftungde

für den #kunstpot von der Universität Potsdam

https://koselleck.wordpress.com

It speaks

Ruppe Koselleck / Professur für Kunstpraxis

Event Type

Ausstellung

Subject Field

Künste und Medien

Faculty

Humanwissenschaftliche Fakultät

Date

Begin
03.12.2021, 19:00
End
03.12.2021, 20:30
Die Ausstellung in der Jacobskapelle hat bis zum 12. Dezember nur noch nach Vereinbarung geöffnet.

Organizer

Ruppe Koselleck / Professur für Kunstpraxis / Universität Potsdam | Tobias Öchsle/ Direktor / Wredowsche Zeichenschule

Location

Stiftung Wredowsche Zeichenschule
Wredowplatz 1
14776 Brandenburg an der Havel

Contact

Ruppe Koselleck
Karl Liebknecht Straße 24/25 - Campus Golm
14476 Potsdam

Phone: 0331 977-230163