uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Jenny Krüger - Gesellschafterin und Geschäftsführerin bei Filmplus

studierte Europäische Medienwissenschaften an der Universität Potsdam im Bachelor und Master und absolvierte ein Traineeprogramm als Filmproducer

So bin ich zu meinem Beruf gekommen...

Ich habe während und nach dem Studium in verschiedenen Bereichen der Filmproduktion gearbeitet, zuletzt mehrere Jahre als Produktionsleiterin für Dokumentarfilme. Nach meiner Elternzeit habe ich als Organisatorische Leiterin bei Filmplus angefangen. Im vergangenen Jahr habe ich gemeinsam mit zwei Kolleg*innen das Festival als Gesellschafterin übernommen und bin seitdem auch Geschäftsführerin.

Das habe ich auf der Arbeit als letztes erledigt...

Gestern: mit der Grafikerin über die Gestaltung eines neuen Flyers gesprochen, einen Zeitplan für zwei neue Projekte ausgearbeitet, mich auf die Suche nach einer bestimmten Filmkopie begeben, mit dem Ministerium bezüglich einer Förderung telefoniert, drei potenzielle Sponsoren angesprochen, Fragen zu den Einreichbedingungen beantwortet, die Buchhaltung des letzten Monats vorbereitet, einen Newsletter verschickt und mit meinen Kolleg*innen die Kinofoyer-Playlist für eine Vorführung in der kommenden Woche zusammengestellt.

Das finde ich spannend an meinem Beruf...

Er ist äußerst abwechslungsreich, ich treffe auf viele interessante Menschen und darf mich intensiv mit Filmen beschäftigen.

Mein Tipp für Berufseinsteiger*innen...

Schon während des Studiums ein Praktikum oder noch besser einen Nebenjob im Wunschbereich suchen. Für verschiedene Berufswege offen sein. Bei Chancen sofort zugreifen.

Zu den folgenden Themen dürfen die Studierenden mich ausfragen...

Berufseinstieg, produktionelle Tätigkeiten in der Filmbranche, Festivalarbeit, Vereinbarkeit von Kind und (Medien-)Beruf

Die Living Careers finden in diesem Jahr im Rahmen des Campusfestivals statt. Was ist Ihr Lieblingsfestival?

Mein eigenes natürlich: Filmplus findet dieses Jahr vom 26.-19.10. in Köln statt. Vorher freue ich mich auf das Internationale Frauenfilmfestival und die Kurzfilmtage in Oberhausen.