uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

App für die Studieneingangsphase

ALEXANDER KNOTH, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
MATHIAS KLEIN, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
ALEXANDER KIY, Mathamatisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Problemstellung

Der Umgang mit verwaltungstechnischen Erfordernissen, Studienorganisation, Charakteristika und Anforderungen aus den Disziplinen, sowie die eigenen Erwartungen während der Studieneingangsphase erfordern ein hohes Maß an Fähigkeiten zur Selbstorganisation, mit dem die meisten Studienanfänger überfordert sind.

 

Fragestellung

Wie kann man Studierende in der Studieneingangsphase mit Hilfe einer mobilen Anwendung dazu befähigen, zielsicher und kompetent zwischen strukturellen Erfordernissen, Handlungshemnissen und Handlungsmöglichkeiten zu agieren?

Ziele

Eine mobile Applikation, die Reflect-App, soll die Studieneingangsphase strukturell unterstützen und zur Herausbildung der wissenschaftlichen Refexionskompetenz als Teil akademischer Professionalisierung beitragen. Daneben sollen konkrete Handlungen der Akteure zur positiven Modifikation der Organisations-strukturen genutzt werden.

Lösung

Die Reflect-App bezieht Daten aus einem gekoppelten Moodle-Kurs, in dem das Kalender- als auch das Feedbackmodul genutzt werden. 

Funktionen

  1. Studienrelevante Termine des ersten Semesters werden angezeigt und erinnert.
  2. In unregelmäßigen Abständen werden Reflexionsfragen zu speziellem Wissen und Fähigkeiten der Studieneingangsphase (Organisationswissen, Kompetenzwissen, wissenschaftliches Wissen)  gestellt.
  3. Durch Antworten produzierte Daten sollen im Sinne eines Feedbacks aufgegriffen und zur Verbesserung der Studienstruktur und des Hochschul-Studenten-Verhältnisses genutzt werden.

 Die Fragenkomplexe bewegen sich zwischen den Polen Akteures- und Strukturbezogenheit in den Bereichen Wissenserwerb, Kompetenz-Reflexion, individuelle Studienzufriedenheit und Studienevaluation. Sie werden in unterschiedlichen Phasen des Studienverlaufs angesprochen.

Ausblick

Die App wird im kommenden Wintersemester fächerübergreifend eingesetzt. Zukünftig soll die Abbildung eines sechs-semestrigen Bachelorstudiums in der App entwickelt werden.  

Referenzen

http://www.uni-potsdam.de/nachrichten/detail-latest/article/2014-11-24-nie-wieder-termine-verpassen.html

A. Knoth, A. Kiy: "(Selbst-)bewusst durch die Studieneingangsphase mit der Reflect-App", in: Proc. DeLFI Workshops 2014 / S. Trahasch, C. Rensing (Eds.), Aachen : CEUR, September 2014, S. 172-179.

PDF zum herunterladen