uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Online-Tutorium für verspätet zugelassene Studierende


MATHIAS KLEIN, Koordinator Studieneingangsphase Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Ausgangslage

Die Einführungstutorien im Teilmodul „Selbstreflexion und Planung“ sind ein integraler Bestandteil für den Studieneinstieg an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Gemäß der Studienordnungen aller Studiengänge sind die Erstsemesterstudierenden zur Teilnahme verpflichtet und erwerben hierfür drei Leistungspunkte. Für Studienanfängerinnen und -anfänger, die erst im Nachrückverfahren zum Studium zugelassen werden, ist die Teilnahme an den Tutorien jedoch oftmals nicht möglich, da die Veranstaltung bereits vor dem offiziellen Semesterbeginn stattfindet.

Ziele

An erster Stelle steht das Ziel, den Studieneinstieg für die Erstsemesterstudierenden zu erleichtern und alle aufkommenden Fragen im direkten Dialog mit studentischen Tutorinnen und Tutoren klären zu können. Dies gilt auch für die Studierenden, die ihren Zulassungsbescheid erst im Nachrückverfahren erhalten haben. Es soll gewährleistet werden, dass allen Studienanfängerinnen und -anfängern an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät die für ihr Studium grundlegenden akademischen Grundkompetenzen im 1. Fachsemester vermittelt werden.

Foto: www.uni-potsdam.de (Screenshot)
Ankündigung Fakultätshomepage

Lösung

An einem zusätzlichen Termin Ende Oktober wurden die Einführungstutorien über die serverbasierte Anwendung „Adobe Connect“ ein zweites Mal angeboten, in Form eines Online-Tutoriums. Die hierfür notwendigen Vorabinformationen, wie Ablaufplan und Zugangsdaten, wurden unter anderem über die Fakultätshomepage verbreitet.
Der Zutritt in den "virtuellen Klassenraum" verlief reibungslos und ohne größere technische Probleme. Die Software bietet vielfältige und dennoch unkomplizierte Anwendungsmöglichkeiten, weshalb die verpassten Inhalte ohne Qualitätsverlust in einer zwar technischen aber dennoch persönlichen Lernumgebung bereitgestellt werden konnten.

Ausblick

Die Resonanz auf das erstmalige zusätzliche Online-Angebot fiel bei den teilnehmenden Studierenden durchweg positiv aus. Aufgrund dieses erfolgreichen Testlaufes ist geplant, das Angebot an zusätzlichen Online-Tutorien zum Teilmodul „Selbstreflexion und Planung“ ab dem Wintersemester 2016/2017 auf alle Studiengänge an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät auszuweiten.

Referenzen

http://www.uni-potsdam.de/wiso/studium/erstsemester/angebot-fuer-nachruecker.html

 

PDF zum herunterladen

Foto: www.uni-potsdam.de (Screenshot)
Ankündigung Fakultätshomepage