uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Archiv: Nachrichten

Unter dem Mikroskop offenbaren die Bakterien, die im menschlichen Darm leben, ihre Struktur. Foto: Prof. Dr. Michael Blaut.

Ökosystem Mensch – Im menschlichen Darm leben unzählige Mikroorganismen – und beeinflussen die Gesundheit

Sie sind auf der Haut, im Darm oder an den Zähnen – unser Körper ist dicht besiedelt von Mikroorganismen. Vor allem der Dickdarm ist ein wahres Paradies für Mikroben. Ein Gramm Darminhalt enthält hier etwa zehn Billionen...
13. Jul 2015
Sie sind auf der Haut, im Darm oder an den Zähnen – unser Körper ist dicht besiedelt von Mikroorganismen. Vor allem der Dickdarm ist ein wahres Paradies für Mikroben. Ein Gramm Darminhalt enthält hier etwa zehn mehr ...

Farewell Lecture of WIPCAD member, Prof. Dr. Werner Jann, Potsdam

On Friday, July 10, 2015, Prof. Dr. Werner Jann gave his farewell lecture at the Campus of the Faculty of Economics and Social Sciences at the University of Potsdam in Griebnitzsee. The lecture was very well attended by WIPCAD...
10. Jul 2015
On Friday, July 10, 2015, Prof. Dr. Werner Jann gave his farewell lecture at the Campus of the Faculty of Economics and Social Sciences at the University of Potsdam in Griebnitzsee. The lecture was very well attended mehr ...
Zum Mobbing gehört – auch in der Schule – ein komplexes Geflecht aus Opfern, Tätern und Zuschauern. Foto: fotolia.com/Luis Louro.

Eine Frage der Haltung – Wie gehen Lehrer und Schüler mit Gewalt und Mobbing im Klassenzimmer um?

Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Wilfried Schubarth untersucht in einem von der DFG geförderten Forschungsprojekt, das die Universität Potsdam in enger Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal realisiert, das...
07. Jul 2015
Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Wilfried Schubarth untersucht in einem von der DFG geförderten Forschungsprojekt, das die Universität Potsdam in enger Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal realisiert, das mehr ...

Sündenböcke und Heilsversprechen

Kognitive und kommunikative Mechanismen von Verschwörungstheorien
06. Jul 2015
Wie entstehen Verschwörungstheorien? Mit welchen Argumentationsstrategien bahnen sie sich ihren Weg? Und wie gelingt es ihnen, Stereotype zu bilden? Potsdamer Kulturwissenschaftlerinnen und Kulturwissenschaftler trafen mehr ...
Grafik: Henriette Kraus

„Rising Stars?“ – Regionale Postdocförderung steht im Zentrum des pearls-Forums Wissenschaft & Gesellschaft 2015

Unter dem Motto „Rising Stars? Nachwuchsförderung in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft“ veranstaltet die Stiftung pearls-Potsdam Research Network am 9. Juli auf dem Telegrafenberg ihr zweites „pearls-FORUM: Wissenschaft...
02. Jul 2015
Unter dem Motto „Rising Stars? Nachwuchsförderung in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft“ veranstaltet die Stiftung pearls-Potsdam Research Network am 9. Juli auf dem Telegrafenberg ihr zweites „pearls-FORUM: mehr ...
Angezeigtes Archiv: