Anmeldung zu den (Online-)Angeboten

Bitte wählen Sie die für Sie passenden Angebote aus.

captcha
Bitte tragen Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe in das Eingabefeld ein.

 

Informationen zum Schutz Ihrer Daten gemäß der Datenschutzgrundverordnung

Entsprechend der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie im Folgenden über die Verwendung der von Ihnen angegebenen Daten informieren. Die Verarbeitung der Daten erfolgt an der Universität Potsdam durch Mitarbeiter:innen des Bereichs Lehre und Medien des Zentrums für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium. Die Daten werden zum Zweck der Workshopvorbereitung und -durchführung genutzt. Die Speicherung der Daten erfolgt für den Zeitraum bis nach der Veranstaltung und, sofern Sie nicht widersprechen, zu Zwecken der Evaluation und Kontaktpflege nach der Veranstaltung. Die Daten für die Veranstaltungsanmeldungen bleiben 5 Jahre gespeichert. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Änderung oder Löschung der von Ihnen gespeicherten Daten. Wenden Sie sich dazu und bei weiteren Fragen bitte an lehre.medienuni-potsdamde.

Datenschutzerklärung der Universität Potsdam