uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Tagespraktikum Musik

Ulrike Höfer

(akademische Mitarbeiterin an der Professur Elementare Musikpädagogik)

Angaben zum Praxisbeispiel:

Das fachdidaktische Tagespraktikum Musik umfasst max. vier Lehramtsstudierende mit dem Fach Grundschulpädagogik - Musik, die über das gesamte Semester 1x wöchentlich in einer Grundschule hospitieren und schließlich auch selbst unterrichten. Dabei begleiten sie eine Grundschulklasse für eine Unterrichtsstunde von 45 Minuten im Fach Musik und haben anschließend 45 Minuten Zeit mit der Seminarleitung und der Musiklehrkraft der Klasse diese Stunde zu reflektieren und Ziele für die nächste Stunde zu setzen. Die Studierenden führen im Semester jeweils drei eigene Unterrichtsstunden durch, die sie mit der Seminarleitung in einer Sprechstunde absprechen. Das Tagespraktikum muss schriftlich reflektiert sowie eine Beobachtungsaufgabe schriftlich erörtert werden.

Ziele des Einsatzes digitaler Medien (in der Lehrveranstaltung)

Besondere Herausforderungen

Umsetzung des mediengestützten Szenarios

Erfahrungen