uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Einsatz eines Virtual-Reality-Klassenzimmers zur Förderungen von Kompetenzen im Klassenmanagement

Eric Richter

 

(akademischer Mitarbeiter an der Professur Erziehungswissenschaftliche Bildungsforschung)

Angaben zum Praxisbeispiel:

Bei dem Lehrprojekt handelt es sich um ein Seminarangebot in den Bildungswissenschaften, in dem Studierende aller Lehramtsstudiengänge (BA/MA) sowie der Erziehungswissenschaft (MA) durch die Nutzung von Virtual Reality-Technologie Kompetenzen im Klassenmanagement erwerben. Das Seminar findet im Wintersemester 2019/20 zum dritten Mal in Folge statt und wurde bislang von über 100 Studierenden durchlaufen. Die Nachfrage ist regelmäßig deutlich höher als die vorhandene Kapazität, sodass es auch zukünftig ein fester Bestandteil des Seminarangebots sein wird.

Video zum VR-Projekt: https://mediaup.uni-potsdam.de/Play/10600

Ziele des Einsatzes digitaler Medien (in der Lehrveranstaltung)

Besondere Herausforderungen

Umsetzung des mediengestützten Szenarios

Erfahrungen

Video zum Projekt