uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

B2-Kurs - Aufbau und Ziele



Aufbau B2-Kurs:

Der Kurs findet im Wintersemester statt und der Unterricht umfasst ca. 22 Stunden/Woche (Deutsch-Intensivkurs, Aussprachetraining, PC-/Office-Kurs) und findet von 08:00 Uhr bis max. 16:00 Uhr statt.


Ziele des B2-Kurses:

  • Vorbereitung auf die B2-Prüfung am Ende des Wintersemesters
  • allgemeine sowie interkulturelle Vorbereitung auf den späteren Studieneinstieg

Lehrveranstaltungen zur Entwicklung der Sprachkompetenz Deutsch:

Entwicklung

  • des Hörverstehens,
  • des Leseverstehens,
  • der Fähigkeit zur Textproduktion,
  • der Fähigkeit zum Verstehen und Verwenden wissenschaftssprachlicher Strukturen und
  • der Fähigkeit zur mündlichen Kommunikation.

Lehrveranstaltungen zur allgemeinen Studienvorbereitung:

  • Übungen zur Aussprache des Deutschen - Ein Beitrag zur mündlichen Kompetenz im Studium
  • Arbeit am PC/MS Office
  • Individuelle Lernberatung im Selbststudium

Aufnahmetest:

Vor Beginn des Kurses ist ein computerbasierter Aufnahmetest (Lückentext) zu absolvieren.

Gebühren:

Der B2-Kurs und die B2-Prüfung sind kostenlos.

Immatrikulation:

Kursteilnehmer des B2-Kurses werden nicht immatrikuliert.

Teilnahmebescheinigung:

Für die Nutzung der verschiedenen Dienste an der Universität Potsdam (bspw. Mensa) wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.