uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Sprachlernberatung


 

Wo und wann?

Am Campus Neuen Palais, Haus 19, R. 3.24
Im Wintersemester 2018/19  findet die Sprachlernberatung Mi, 10:00 - 12:00 Uhr statt.

Die Einzeltermine (in der Regel 30 Min.) werden nach Vereibarung mit der Dozentin festgelegt und sind verbindlich.

 

Wo kann ich mich anmelden?

Anmeldung über PULS hier oder nehmen Sie Kontakt zur Kursleiterin auf.  

Was ist die Sprachlernberatung?

Die Sprachlernberatung ist  ein individuelles Lernprojekt mit Lernplan und Tagebuch. Sie können die Sprachlernberatung als kursunabhängige Lernform nutzen und ein individuelles Lernprojekt entwickeln.

Für wen ist die Lernberatung?

Für Studierende aller Fakultäten und der Italianistik, die unter Anleitung und Betreuung selbständig an der Entwicklung bestimmter Fertigkeiten arbeiten, bzw. vorhandene Lücken schließen, und ihre Lernstrategien optimieren möchten:
— Studierende, die ein Sprachpraxismodul besuchen;
— Studierende, die allein die Sprache lernen, weiterlernen oder auffrischen  wollen;
— Studierende, die im Tandem lernen,

Bekomme ich eine Note?

Nein, für die Sprachlernberatung ist keine Note vorgesehen. Bei Teilnahme an allen vorgegebenen Konsultationen bekommen Sie  3 Leistungspunkte in Studiumplus (unbenotet) bzw. 3 ECTS-Credits (unbenotet).

 

Wo und wann?

Am Campus Neuen Palais, Haus 19, R. 3.24
Im Wintersemester 2018/19  findet die Sprachlernberatung Mi, 10:00 - 12:00 Uhr statt.

Die Einzeltermine (in der Regel 30 Min.) werden nach Vereibarung mit der Dozentin festgelegt und sind verbindlich.

 

Wo kann ich mich anmelden?

Anmeldung über PULS hier oder nehmen Sie Kontakt zur Kursleiterin auf.