uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Lange Nacht des Schreibens


Schreibe die Nacht zum Tag! Finde den Flow!

Kaffee, Tee, ein buntes Buffet und die produktive Atmosphäre des gemeinsamen Schreibens geben Energie und Motivation, um bis Mitternacht durchzuschreiben. Auch das Programm hält fit mit Impuls-Workshops, Beratung zu Word/Citavi/LaTex, Speed-Dating für Schreibgruppensuchende, Entspannungsübungen und vielem mehr. Ausgebildete Schreibberater*innen beraten zu allen Schreibphasen beim Verfassen wissenschaftlicher Texte. Mit dabei sind: „Eine Uni für alle“, das ZIM und der Hochschulsport.

Wir würden uns sehr über einen Beitrag zum gemeinsamen Buffet freuen.

 

Ca. vier Wochen vor Termin können Sie sich hier für die Lange Nacht des Schreibens anmelden.


Impressionen von der zweiten Langen Nacht des Schreibens

,

"Mir hat die lockere und trotzdem konzentrierte Atmosphäre gefallen." - "Alles-kann-nichts-muss-Ablauf" - "Weiter so! Finde Euer Angebot super, auch wie Ihr mit uns sprecht ... auf Augenhöhe, aber als Expert*innen. Das macht Spaß! & eure Handouts / Übungen sind super!." - "Ich wünsche mir eine Lange Nacht des Schreibens im Monat!"

12. September 2019

,

"Mir hat die lockere und trotzdem konzentrierte Atmosphäre gefallen." - "Alles-kann-nichts-muss-Ablauf" - "Weiter so! Finde Euer Angebot super, auch wie Ihr mit uns sprecht ... auf Augenhöhe, aber als Expert*innen. Das macht Spaß! & eure Handouts / Übungen sind super!." - "Ich wünsche mir eine Lange Nacht des Schreibens im Monat!"


Impressionen von der ersten Langen Nacht des Schreibens

,

"Was ich toll finde ist, dass sich alle mit ihrer Anwesenheit alleine motivieren zu schreiben." - "Jede(r) schreibt für sich und ist doch nicht alleine." - "Danke für die grandiose Unterstützung und dass Ihr Tränen abkönnt! ;)" - "Gerne länger. Ich könnte mir bei der regen Pausenorganisation vorstellen wirklich bis zum nächsten Morgen zu arbeiten :)"

28. März 2019 

,

"Was ich toll finde ist, dass sich alle mit ihrer Anwesenheit alleine motivieren zu schreiben." - "Jede(r) schreibt für sich und ist doch nicht alleine." - "Danke für die grandiose Unterstützung und dass Ihr Tränen abkönnt! ;)" - "Gerne länger. Ich könnte mir bei der regen Pausenorganisation vorstellen wirklich bis zum nächsten Morgen zu arbeiten :)"

Datenschutzhinweis Bildaufnahmen

Bei Veranstaltungen mit großer Teilnehmerzahl können während der Veranstaltung Bildaufnahmen gefertigt werden. Die Bildaufnahmen werden Gruppen von Teilnehmer*innen zeigen, die nicht im Mittelpunkt des Bildes stehen. Die Schreibberatung kann diese Aufnahmen zur Information der Öffentlichkeit publizieren. Dies betrifft insbesondere die Veröffentlichung auf unserer Homepage https://www.uni-potsdam.de/de/zessko/selbstlernen/schreibberatung/lange-nacht-des-schreibens.html und evtl. auf Social-Media-Kanälen der Schreibberatung (Facebook). Jede teilnehmende Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Anfertigung von Bildaufnahmen, die ihre Person betreffen, Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch ist der vor Ort Bildaufnahmen fertigenden Person mitzuteilen.