7. Cooperation Mathematics Education in the Digital Age – Didaktik der Mathematik Sekundarstufen

Das Projekt Cooperation Mathematics Education in the Digital Age ist als drei-jährig rotierende Summer School geplant und wird als eines der zwölf Teilprojekte des ZeLB-Projekts „UP Network for Sustainable Teacher Education im Rahmen“ des DAAD-Programms „Lehramt. International“ (2021-24) gefördert. 

Ziel des Projektes ist die Internationalisierung des Studiengangs Mathematik auf Lehramt für die Sekundarstufen I und II durch den Aufbau institutionalisierter Kooperationen. Geplant ist eine Kooperation mit zwei internationalen Hochschulen und die gemeinsame Entwicklung einer einwöchigen internationalen Summer School für Studierende des Mathematiklehramts, welche im Auftaktjahr 2022 in Potsdam und in den zwei darauffolgenden Jahren nach einem Rotationsprinzip jeweils an den Standorten der Partnerhochschulen angeboten werden soll. Für die Summer School 2022 am Standort Potsdam gestaltet die Arbeitsgruppe Mathematikdidaktik (in Anlehnung an die ZeLB Summer School 2021) Seminare, Workshops und möglicherweise auch andere Veranstaltungsformate (z. B. Exkursionen) zum thematischen Schwerpunkt Mathematics Education in the Digital Age. Für den Besuch dieser Summer School erhalten Studierende der Universität Potsdam sowie Studierende der Partnerhochschulen Leistungspunkte (voraussichtlich 3 LP). Langfristig erhofft sich die Arbeitsgruppe die Etablierung von Erasmus- und Fakultätspartnerschaften zu beiden Kooperationsstandorten.  

 

Fächer:

  • Mathematik Sekundarstufen

Leitung und Kontakt

Projektmitarbeitende

Internationale Partner