ZeLB-Kolloquium

Austausch und Vernetzung. Digital

Struktur ZeLB-Kolloquium
Bild: ZeLB

Zum Wintersemester 2020/21 geht das ZeLB-Kolloquium erneut online an den Start. Es dient der Vernetzung aller Beteiligten in Lehrerbildung und Bildungsforschung und hat den Anspruch die vielfältigen Arbeitsschwerpunkte nicht nur in der Forschung, sondern auch in der Lehre zu berücksichtigen. Das ZeLB-Kolloquium wird als fakultätsverbindender, wertschätzender Raum zur Diskussion aktueller Themen der universitären Lehrerbildung und Bildungsforschung genutzt.

Das ZeLB-Kolloquium ist in drei Stränge aufgeteilt:

  • Bildungsforschung im Fokus
  • Lehre-Leuchttürme - Good-Practice für die Lehre im Lehramt
  • Meet & Greet - Vorstellung neuer Projekte / Konzepte

Es steht ein permanenter Zoom-Konferenzraum für das ZeLB-Kolloquium zur Verfügung

Link: https://uni-potsdam.zoom.us/j/82997901738

Passwort: 20202021

Die Einladungen zur Zoom-Konferenz werden ebenfalls am Tag des jeweiligen Beitrags per Mail über die „lehrerbildung-list“ des ZeLB versendet.

Die Termine im Wintersemester 2020|2021 sind folgende:

12.10.2020 | 14:15-15:45 Uhr | Peter Mahns (Grundschulpädagogik Mathematik) | Ein Seminar mit Moodle und Zoom - sonst nichts

09.11.2020 | 14:15-15:45 Uhr | Anja Tschiersch (Didaktik der Chemie) | „SCHULVERSUCH-PRAKTIKUM:digital“

23.11.2020 | 14:15-15:45 Uhr | Marijke Autenrieth (Didaktik der Biologie) | "Warum sollten Lehramtsstudierende forschen lernen - Konzeption und Evaluation eines forschungsorientierten Seminar und Praktikums für Lehramtsstudierende im Fach Biologie"

07.12.2020 | 14:15-15:45 Uhr | Christian Dohrmann, Dr. Lena Florian, Inga Gebel (Didaktik der Mathematik, GP Mathematik) | „Fachbezogene didaktische Schwerpunktsetzungen - ein Anlass zum Austausch über und Nutzen als offene Bildungsressource“

11.01.2021 | 14:15-15:45 Uhr | Sharleen Pevec, Prof. Linda Juang, Prof. Maja Schachner (Inklusionspädagogik - Heterogenität in institutionalisierten Bildungsprozessen) | „Durch das Identitätsprojekt kultursensible Lehrkräfte ausbilden – praxisnah, theoret

18.01.2021 | 14:15-15:45 Uhr | Jörg Hochmuth, Dr. Isabelle Penning (Lehreinheit WAT) | „Fachdidaktischen Planung und Analyse von interaktiven und/oder kollaborativen Unterrichtssequenzen mit Hilfe von digitalen Tools/Medien“

25.01.2021 | 14:14-15:45 Uhr | Dr. Jolanda Hermanns, Dr. Ingrid Glowinski (ZeLB/Didaktik der Biologie) | Evaluation der Onlinelehre in den MINT-Fächer

08.02.2021 | 14:15-15:45 Uhr | Meet and Greet - Vorstellung neuer Projekte und Konzepte Themen