Master of Arts Soziologie

Seminar am Campus Griebnitzsee

Die enge Verflechtung soziologischer Theorien mit den Methoden der empirischen Sozialforschung ist ein Merkmal des Masterstudiengangs Soziologie an der Wirtschafts-und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam. Hier können Sie sich fundiertes theoretisches Wissen aneignen und  individuelle Schwerpunkte in verschiedenen speziellen Soziologien setzen. Zudem werden sowohl Kurse in den quantitativen als auch qualitativen Methoden angeboten, was für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen fachlicher Breite und inhaltlicher Spezialisierung sorgt.

Im Mittelpunkt Ihrer wissenschaftlichen Ausbildung steht das forschungsorientierte Lernen. Im Rahmen von Lehrforschungsprojekten führen Sie ein eigenes Forschungsprojekt durch und eignen sich fundierte forschungspraktische sowie methodologische Kompetenzen an.

Im Masterstudium Soziologie erwerben Sie  analytisch-reflexive als auch fachübergreifende Kompetenzen. Die individuelle Schwerpunktbildung, das gute Betreuungsverhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden, die forschungsbasierte Lehre sowie die moderne Ausstattung am Campus Griebnitzsee garantieren ein produktives Lernumfeld.